Linux und internet!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Alpha_One, 13. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Hi! Ich habe nen problem! Wei komme ich mit t-dsl bei linux im inter net!? (Ist wirklich ne doofe frage)
     
  2. rami_X01

    rami_X01 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    45
    Dial on demand\' (see page ), if you have a stand-alone system, you will definitely have to configure DNS (name server). Most providers today support dynamic DNS assignment so a current IP address is forwarded to the name server each time the connection is set up. However, a suitable placeholder for a DNS server has to be entered in this dialog for your stand-alone system, such as 192.168.22.99. If you do not receive a dynamic name server assignment, enter the IP addresses of the name servers for your provider here.

    Proceed for T-DSL as you would for ADSL. To configure your T-DSL, you will need the following data: attachment identification, T-Online number, shared user ID, and your personal password. This information can be obtained from your T-DSL login sheet.

    Ich habe nur die englische Version Installiert -> deutsche Version ist das packet qconfig_de in der Serie Dokumentation
     
  3. rami_X01

    rami_X01 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    45
    Die Netzwerkarte sollte eigentlich richtig erkannt werden. Zumindest in der Netzwerkkarten Konfiguartion unter YAST 2 ist die Kate in Auswahlmenu aufgeführt.

    Mach doch mal eine Konsole auf und tippe dann (als root) :
    ifconfig eth0

    Das gibt dir informationen wie oder ob deine Karte konfiguriert ist

    Falls das mit dem Treiberen nicht kalppt gibt es welche unter
    http://www.scyld.com/network/rtl8139.html
    (ist aber eher ne Notlösung)

    schau doch mal im Forum unter "TDSL für SuSE Linux 7.3" nach, vielleicht hilft dir die dort Vorgeschlagene Lösung.
     
  4. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    ich habe die Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC (Steht so in Windows Gerätemanager)
     
  5. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Hmm bekomm ich nicht raus! Aber mom ich schau nochmal!
     
  6. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Jau recht hat rami
    Wenn die Karte nicht aktiv ist, ist möglicherweise ein falsches Modul(Treiber)
    geladen. Prüfe doch mal was für eine Karte das ist

    cu
     
  7. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe den Aldi PC Um prezieser zu sagen und Linux SuSE 7.3 von der Heft CD!
     
  8. rami_X01

    rami_X01 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    45
    Es wäre hilreich wenn du eine genauere Beschreibung der Hardware und Software iefern würdest.

    -Welche Netzwerkkarte
    -Welche Linux Distribution
     
  9. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ja! Aber da sthet nix bei aktiv!
     
  10. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hali Hallo

    Aber Holla !
    Ist den die richtige Netzwerkkarte eingetragen?
    <Yast2>, <Konfiguration der Netzwerkkarte>, Hardware>

    cu
    ps Du arbeitest doch nicht etwa mit einem Router?
    [Diese Nachricht wurde von compeule am 13.01.2002 | 12:20 geändert.]
     
  11. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Naja as funktioniert irgendwie nicht!
     
  12. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Du mußt vorher deine Netzwerkkarte konfigurieren (eth0 bzw eth1) Eine IP Adresse kriegst du von der Teledoof dynamisch zugewiesen

    cu
     
  13. Alpha_One

    Alpha_One Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    ja aber der findet da keine ip oder so! (Ja 7.3)
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welches linux

    Bei Suse Linux 7.3 gibts in Yast2 einen Punkt T-DSL in Deutschland
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen