Linux und kein kde

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von sirius15, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sirius15

    sirius15 ROM

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    4
    ich hab jetzt suse linux 7,3 druff aber wenn ich mich als root einlogge und dann kde eingebe kommt der fehler $display not set
     
  2. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Das liegt daran, dass KDE ein laufenden XServer braucht. Mit startx startest du eine X-Session.

    Sollte KDE nicht automatisch starten (wie auch immer das bei SuSE gemacht sein sollte), schreibst du mit dem Befehl

    echo "exec /usr/bin/startkde" > ~/.xinitrc

    eine Zeile "exec /usr/bin/startkde" in die Datei .xinitrc im Homeverzeichnis (wohl /root). Diese wird von startx automatisch ausgefuehrt.

    Mit "locate startkde" erfaehrst du, wo bei deiner Disro startkde liegen sollte (falls es nicht /usr/bin/startkde sein sollte).

    PS: Die .xinitrc wird ueberschrieben! Eventuell selber angelegte oder von der Distro vorhandene Konfig sichern oder diese entsprechend Konfigurieren. Ob es eine .xinitrc gibt, siest du mit "ls -a ~/.xinitrc"
    [Diese Nachricht wurde von cirad am 17.04.2002 | 20:15 geändert.]
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Von der Konsole aus? Probiere mal startx, wenn das auch nicht klappt wird die Grafikkarte nicht richtig konfiguriert sein (sax2).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen