Linux und Schriften

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von franzkat, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Bei meiner Suse Linux 8 habe ich manchmal den Eindruck, dass die Schriftdarstellung nicht optimal ist.Antialiasing ist aktiviert.Ich habe auch mit fetchmsttfonts Truetypefonts , die mit Urheberrechten versehen sind und deshalb von Suse nicht mitgeliefert werden, vom Microsoft-Server heruntergeladen (z.B.Arial,Roman,Verdana,Times New Roman).Trotzdem bin ich mit der Schrift-Darstellung nicht zufrieden.In der PC-Welt-Online-Rubrik : Linux steht , dass das ein grundsätzliches Linux-Problem sei.Mich würde interessieren, mit welchen grundsätzlichen System-Einstellungen für Schriften ihr gute Erfahrungen gemacht habt.Dass es dabei individuelle Vorlieben und Abneigungen gibt, ist mir natürlich klar.

    mfg franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen