Linux und Windows auf einem Rechner (Raid)

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Knixxx, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knixxx

    Knixxx Byte

    Ich habe vor in meinem neuen Rechner ein Raidsystem einzubauen. Allerdings will ich Windows auch behalten....

    Bisher lief das immer gut.... aber wenn ich beides im Raid laufen lassen will, welches installier ich zuerst? Windows will ja immer gleich die ganze Festplatte formatieren. Ich müßte ja auf jeder 200GB Platte eine Windows- und eine Linux-Teil-Partition haben.
    :confused:

    Am Ende soll es ein Raid5 (Linux-Raid +Windows-Raid) auf 4 Festplatten sein.
    Hat das schon jemand hinbekommen oder ist das nicht möglich???????
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Über welches Windows reden wir hier? Also mein Windows XP läßt eine Partitionierung beim Setup zu...
     
  3. Knixxx

    Knixxx Byte

    Wirklich? Habe ich noch nie getestet.....Win XP 64 habe ich auch aber ich hatte eher an Windows 2003 Enterprise gedacht, falls ich mal einen Server brauche. Mit welchem gehts denn am Besten? Es sollte nur 64 Bit fähig sein!
     
  4. Knixxx

    Knixxx Byte

    Ich sehe gerade dass ich als Student eh nur die 32Bit Version kriege. Sorry....
    Also WinXP 64! jetzt ist nur die Frage, wie kriege ich Linux und Windows XP parallel drauf?
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Zuerst XP installieren (ist eh einfach und selbsterklärend - klick)- mach aber die Partition nicht zu groß sonst kann es sein das Linux nicht mehr bootet wenn die Bootdateien zu weit hinten auf der Platte liegen....
     
  6. Knixxx

    Knixxx Byte

    Danke. Mit ein wenig googlen sollte ich das irgendwie hinbekommen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen