Linux unter Athlon???

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von wico, 10. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,

    werde mir demnächst einen neuen Rechner zulegen.
    Als begeisterter Linuxneueinsteiger möchte ich natürlich das alle
    Hardwarekomponenten des neuen Rechners Linux-tauglich sind.
    Meine Fragen dazu wären:
    1.Sollte ich lieber einen P4 oder einen Athlon,würde ich bevorzugen,
    einsetzen oder hat die Prozessorwahl gar keinen Einfluß auf die
    Linux-verträglichkeit??
    2.Gibt es sonst irgentetwas bei der Hardwarezusammenstellung
    zu beachten (z.B. Graka)??

    Mit besten Dank im voraus
    Mandrakebegeisterter Thomas
     
  2. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hey,
    möchte mich bei euch für die superschnelle Beantwortung bedanken
    Macht weiter so.

    Linuxfan Thomas
     
  3. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Hm, Prozessor sollte m.W. recht egal sein - beide werden mit speziellen Kerneloptimierungen unterstützt ... früher sagte man, daß Intel besser wäre; ist, wie auch unter anderen Betriebssystemen, erstmal ne Geldfrage, anschließend ne Glaubensfrage ;-)
     
  4. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hey,socknaduff,

    prima Tipp: Suse.de!
    Werde mich dort kundig machen.
    Aber welcher Prozessortyp (P4 oder Athlon)
    "passt" besser zu Linux??

    Thomas
     
  5. linuxspiele

    linuxspiele Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    176
    hi,

    als grafikkarte würde ich die eine geforce empfehlen da nvidia derzeit die besten treiber zur verfügung stellt.

    ob amd oder intel ist eigentlich egal.

    mfg
    rs
     
  6. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Hi,

    auf www.suse.de (jaja, ich weiß, Du hast Mandrake, aber trotzdem ein Leitfaden) gibt es die SDB, in der sämtliche von SuSE Linux unterstützte Hardware aufgeführt ist bzw. Inkompatibilitäten.

    Grob danach kannst Du Dich ja richten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen