Linux-Wurm nutzt PHP-Lücke

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von theseboots, 8. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theseboots

    theseboots Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    343
    Wundert mich jetzt ehrlich, dass das "bangh", dieser "agent provocateur", noch nicht ausgeschlachtet hat.

    Trotzdem darf man nicht vergessen, Linux hat auch seine Probleme, die nicht unter dem Teppich gekehrt werden dürfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen