Linux9.1 von Heft-CD 11/04

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von KingJames, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KingJames

    KingJames Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    209
    hi leutz!

    bei mir lässt sich suseLinux9.1 von der heft-cd 11/04 nicht installieren.

    ich habe eine partition gemacht (fat32) und starte dann die installation! doch dann kommt die meldung "keine festplatte gefunden. bitte überprüfen sie ihre hardware."

    wie bekomm ich linux trozdem installiert???

    p.s.: ich hab nen athlon64 3400+ und 1gb ram und 300gb HDD
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Jetzt werd ich folgenden Satz auch wieder mal los: Es gibt kein linux 9.1 - linux ist er bei 2.6.11.2 - klick


    Ich möchte fast behaupten das die Heft CD Version sicher keine 64 bit Version ist. Weiß nicht wie das bei Linux ist - ob da eine 32 Bit Version auch läuft. Kann auch sein das dein Mainboard so neu ist das noch keine Treiber dafür in SuSE Linux 9.1 dabei waren.

    Die Fat32 Partition kannst du auch gleich wieder in den Wind schießen - Linux hat eigene Dateisysteme!

    http://members.aon.at/wickey/
     
  3. KingJames

    KingJames Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    209
    also ich hab den neuen lidl-pc!

    muss ich die partition also unformatiert lassen?
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nein - wenn Yast keine Platte findet hat es keine Treiber für den IDE /S-ATA Controller. Probiers mit SuSE Linux 9.2
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Die 32bit-Version läuft auch auf einem 64bit-Rechner. Bei der Installation kommt lediglich die nette Meldung, man habe einen großartigen Rechner und warum man denn darauf ein 32-bit-System installieren wolle. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
  6. KingJames

    KingJames Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    209
    und wo bekomm ich so schnell 9.2 her? ich will nicht soviel bezahlen!
     
  7. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Hallo !

    Hoffentlich erkennt Suse 9.3 die SATA Festplatten.Die 9.2 Version erkennt diese micht.
    Ein Rückschritt gegenüber der 9.0 und 9.1 Versionen.
    KingJames,kaufe Dir doch von Easylinux Zeitschrift Februar-April 2005.
    Da ist 1 DVD mit Suse 9.2 enthalten und kostet Euro 12,80

    Gruß treiber
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
  10. KingJames

    KingJames Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    209
    zu 9.2 : hab gehört das ist so mit vielen bugs bestückt! deshalb will ich bei 9.1 bleiben und auch bei SUSE

    wo für steht EVAL-DVD ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen