Liste aller Schriftarten drucken

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von stevewonder, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stevewonder

    stevewonder Guest

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    21
    Hi Leute!
    Ihr wißt, wie das so ist: man sucht einen Makro von Word, aber man findet ihn nicht. Irgendwo hab ich mal gehört, dass es die Möglichkeit gibt, eine Liste aller schriftarten in Word anzuzeigen und auszudrucken. Aber wie ging das doch gleich?:aua:
    Danke für eure Hilfe!
    Stefan
     
  2. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo Stefan,

    versuche es hiermit:

    Rem Makro FONTLISTE erstellt je installierter Schrift eine Musterzeile


    Sub Fontliste()
    Dim strBeispielText As String
    Dim intSchriftGroesse As Integer
    Dim varFont As Variant
    On Error GoTo Fehlermeldung:
    ' strBeispielText = InputBox("Beispieltext tippen")
    ' intSchriftGroesse = InputBox("Schriftgröße eingeben")
    Documents.Add
    Selection.Style = ActiveDocument.Styles("Überschrift 1")
    Selection.TypeText "Schriftenliste mit " _
    & FontNames.Count & " Schriften"
    Selection.TypeParagraph
    For Each varFont In FontNames
    Selection.Font.Name = "Arial"
    Selection.Font.Size = 12
    Selection.TypeParagraph
    Selection.TypeText varFont & ":"
    ' Selection.TypeParagraph
    Selection.Paragraphs.TabStops(CentimetersToPoints(7)) _
    .Alignment = wdAlignTabLeft
    Selection.Font.Name = varFont
    ' Selection.Font.Size = intSchriftGroesse
    Selection.Font.Size = "12"
    Selection.TypeText Text:=vbTab & "123-abc-ijk-LMN-äöü"
    ' Selection.TypeText Text:=vbTab & strBeispielText
    ' Selection.TypeText strBeispielText
    Selection.TypeParagraph
    Next varFont
    Exit Sub
    Fehlermeldung:
    MsgBox ("Fehler aufgetreten, Eingabe wiederholen!")
    End Sub

    .....................................

    Gruß
    Hajo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen