1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Liste von Takten von FSB und PCI usw. ??

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von pcdisc-xxy, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Kann mir jemand einen Link geben, der eine Liste enthält, wie hoch man eigentlich bei den P4\'s gehen kann (also beim FSB)??
    Wäre noch gut, wenn dort auch die PCI maximalwerte darauf stehen würden.
    Oder kann mir das gerade jemand so sagen ???
    Evtl. auch AGP ?

    Gruss
    [Diese Nachricht wurde von pcdisc-xxy am 20.06.2003 | 00:02 geändert.]
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    die "Grenzen" heissen: <B><I>testen, testen, testen, testen, ...</B></I>, so lange bis der PC das erste Mal "aussteigt", oder aber die Temperatur zu hoch geht.
     
  3. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Ja, es gibt aber sicher einige "Grenzen" die sicher nicht überschritten werden sollten.
    Ich gehe immer noch von keiner Wasserkühlung aus !!

    Gruss
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du befindest dich hier im Bereich "Übertakten" und wenn du dir hier mal einige Threads durchliest bzw. durch gelesen hättest, was steht da in fast jedem neu geschaffenen Thread: "Für}s Übertakten gibt}s keine generellen Aussagen, da das Übertaktungsergebnis von etlichen Faktoren (RAM, Grafikkarte, der CPU selbst, Temperaturen, etc.) abhängig ist"
     
  5. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Hi

    Der FSB ist 100 MHz. Wie ich weiter unten noch entnehmen konnte, ist der PCI-Takt 33,3333 MHz und der AGP-Takt 66,6666 MHz.
    Also, wie weit kann man da gehen, dass alles noch stabil läuft ? :-)

    Gruss
     
  6. SSam2

    SSam2 Byte

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    74
    AGP und PCI werden bei Pentium 4 Boards nur mit übertaktet wenn man es ausdrücklich im Bios sagt! (hab 3 P4 Boards von unterschiedlichen Herstellern und ist bei allen so)
    [Diese Nachricht wurde von SSam2 am 20.06.2003 | 12:19 geändert.]
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was soll man denn dazu sagen...

    Mit jedem MHz über 100, 133, 166 MHz FSB wird auch der PCI- und AGP-Bus übertaktet.

    Und ausrechnen kann man so etwas auch alleine:

    Als Beispiel: 100 MHz FSB : 33,333 = 3 (Teiler für PCI-Bus), das dann widerum x 2 = 6 (AGP-Teiler),

    133,333 MHz FSB : 33,333 = 4 (Teiler für PCI-Bus), das widerum x 2 = 8 (AGP-Teiler),

    etc.

    Alles andere kannst du nunmehr selbst ausrechnen.
     
  8. SSam2

    SSam2 Byte

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    74
    Tach!
    Es gibt keine Liste!!!
    Im normalen Betrieb:
    FSB: 100Mhz 133Mhz (bei B Version) oder 200Mhz (bei C)
    AGP: 66 Mhz
    PCI 33 Mhz
    Gruß DSB
     
  9. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Hi

    Weiss keiner im Forum dafür Rat ?
    Oder muss ich noch mehr informationen geben ?

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen