1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Listing beim mp3-maker-titanium schlecht

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von oldpeter, 11. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oldpeter

    oldpeter ROM

    Habe mir als MP3-Datenbank und Player den MP3 Maker Titanium 2004 angeschaft.
    Eine Eigenart nervt mich enorm: Bei einer aufgerufenen Auswahl wie Interpret, Album, Jahr oder Genre werden nicht die Songs der Reihe nach aufgelistet, sondern man muss für jeden Song zuerst das entsprechende Album öffnen.
    Ist das abzustellen, oder gibt es bessere Datenbanken (mit Player) mit denen man auch Playlisten ertellen kann?
     
  2. playmobil

    playmobil Kbyte

    Gibt's massig von, in allen Geschmacksrichtungen und Farben.

    Eine kleine Auswahl
     
  3. oldpeter

    oldpeter ROM

    Hallo Playmobil,

    danke für Deine Übersicht. Wer die Wahl hat, hat die Qual.
    Den Ausführungen nach sind die reinen Datenbanken für mich die Richtigen: MAC, Helium und Mp3tag bzw. Winamp- und Foobar2000-Albumlist.
    Ich werde sie unter die Lupe nehmen.

    Vorerst vielen Dank

    Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen