1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lite on it 40125 W

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Houseman73, 9. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Houseman73

    Houseman73 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Tach zusammen. Habe einen LTR 40125W Brenner und der erkennt
    keine 800MB Rohlinge. Habe bereits ein Firmware- Update runtergeladen und "installiert".
    Was tun????
    Schönen Dank im Voraus!
     
  2. Houseman73

    Houseman73 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Clean lab erstellt "VIP"- Dateien. Habe es zwischenzeitlich geschafft
    ne Datei zu exportieren. Dabei stellte sich heraus, daß 90min Tape eine ca.920MB!! große Datei erzeugen. Der Witz dabei ist, daß ein ca. 70min Tape eine 840MB Datei erzeugt (wahrsch. durch die cleaning-effekte!) und dennoch auf einen 700MB Rohling paßt!
    Glaub ich frag mal, was magix dazu sagt..
     
  3. Houseman73

    Houseman73 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Macht das Programm nicht (Clean Lab 3.0). Kann auch keine Dateien nach nero exportieren, zum. hab ichs nicht geschafft..
     
  4. Houseman73

    Houseman73 ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    4
    Rippe mittels "Magix clean lab 3.0" alte Tapes und viele sind 90
    minuten lang. Das programm hat ne eigene brennsoftware und sagt immer "Kürze Projekt auf max 79min"....
     
  5. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi Sascha
    Welches Brenn-Programm hast Du installiert?
    mfg.Werner
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Die Dateigröße sollte eigentlich eher nebensächlich sein, die Musiklänge ist doch das Entscheidende (74 bzw. 80 Minuten oder auch 90/99-Minuten auf den entsprechenden Rohlingen).
    (Cleaning)Effekte hin oder her - eine Musikdatei im unkomprimierten Zustand (WAV) sollte eigentlich immer gleich groß sein, egal welche Dateiendung sie hat.
    Aber so wie es aussieht, scheinst Du ja auf dem richtigen Weg zu sein, viel Erfolg und Spaß noch dabei!
    Gruß, Andreas
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Tja, wenn das Brennproggi keine so großen Rohlinge unterstützt, mußt Du eben ein Anderes nehmen. In welchem Format speicherst Du die Files denn mit CleanLab ab, daß Nero die nicht lesen will?
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
    Hi!
    Eigentlich gibts da doch nichts zu erkennen, bzw. die werden auch nur als 700er erkannt (zumindest bei mir). Einfach Überbrennen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen