Lite-On LDW-811S

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Wienboy, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mistec

    Mistec ROM

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ich besitze diesen Brenner und bei mir war Sonic Record Now DX
    dabei. Damit kann man Daten-, Audio- und Video-CDs und DVDs erstellen. Außerdem ist zur DVD-Erstellung Sonic MyDVD vorhanden. Damit ist die Ausstattung mehr als komplett.
     
  2. mkarl1972

    mkarl1972 ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo leute!!!
    Wer kann mir helfen?
    Ich hab einen Lite-On LDW-811s
    Am anfang lief er aber jetzt blinkt ständig ein oranges lämpchen auf.Er erkennt auch keine cd's mehr Was könnte das sein?:(
     
  3. Wienboy

    Wienboy ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Habe seit einigen Tagen den Liteon 811s. Ich lud mir gleich die neueste Firmware herunter. Leider nimmt er diese nicht an. Aus irgend einem Grund erkennt das Update meinen Brenner nicht. Hab meinen Brenner in einem ext. Gehäuse über USB angeschlossen. Probierte es dann auch über IDE. Vielleichts klappts ja mit der nächsten Firmware.

    8 faches Tempo habe ich mit Verbatim DVD+R 4x zusammengebracht. Habe aber einen Ring in der Mitte der DVD. Möglicherweise kann mir ja wer sagen, ob das einen Einfluss auf die Qualität hat. Weitere Rohlinge werde ich noch testen.

    Leider kann er die 3A Media (österr.Produkt) obwohl DVD+ 4x oben steht, nur 2,4x brennen. Gott sei dank habe ich nur 5 Stück gekauft.

    Schade finde ich, dass es keine deutsche Seite von Liteon gibt. Ich habe in der Liteon Seite nicht gefunden, welche Rohlinge ich 8 fach brennen kann. Nur mit welchen er kompatibel ist.

    Einstweilen bin ich mit dem Brenner zufrieden. Mal sehen ob das auch so bleibt.
     
  4. mkarl1972

    mkarl1972 ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Artax!!!
    Ich danke dir schon mal für deine antwort.Ich werde den brenner umtauschen.Das ist schon der zweite,davor hatte ich einen toshiba brenner der ging auch nicht.Ich hatte ihn in meinen zweiten pc eingebaut aber da blinkt er auch nur,also ist er platt.Hab halt kein glück mit brennern.Also nochmals danke
     
  5. Artax007

    Artax007 ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Meine Antwort kommt ein bisschen spät.

    Wäre schön gewesen wenn du etwas mehr geschrieben hättest.
    Nach dem was du geschrieben hast glaube ich zu 99 % das der Brenner platt ist.
    Oder dein IDE Kabel hat sich gelöst.

    Es kann auch sein das dein Netzteil überlastet ist.

    Aber meistens ist es irgentwas mit dem Laser(bekommt z.b. kein Strom) oder dem Interface.
    Ich würde es schnellstens umtauschen.
     
  6. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo Artax007,

    ich will mir auch einen neuen Brenner zulegen,
    habe auch ein Auge auf den Brenner von LG GSA 8081 geworfen,
    eigentlich wegen DVD-RAM, sonst sind die daten ziemlich gleich, bis auf Überlänge und Zugriffzeit

    was ist eigentlich der unterschied zwische 811 und 851

    tschüss
    logitechmaus
     
  7. Artax007

    Artax007 ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ach und noch was!
    Ich bin gerade im Begriff mir einen neuen Brenner zu zulegen.
    Deshalb bin ich mich fleißig am umhören welcher Brenner wohl am besten ist.
    Und so wie es aussieht ist der Lite On der beste Brenner zusammen mit den Plextor 708
    Deshalb bleib auf jedenfall dabei.
    Bevor du es hinterher bereust.
     
  8. Artax007

    Artax007 ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Ocomo
    Ich glaube ich kenne dein Problem
    Haargenau den selben Fehler hatte ich mal bei einen Kunden
    Allerdings mit einen BTC DVD 4X Brenner
    Beim ersten Besuch des Kundens dachte ich noch es läg an den Brenner.
    Doch als er am nächsten Tag wiederkam und der neue BTC immer noch die gleichen Fehler machte, habe ich den Brenner ausgebaut und in unseren Test-PC eingebaut.
    Dort lief der Brenner einwandfrei.
    Danach habe ich mir das Windows vom Kunden genauer angeschaut und bin zu den Schluss gekommen das, das Betriebssystem defekt war.

    Habe dann den Kunden empfohlen den Rechner neu zu installieren und dann bevor er weitere Programme installiert erst einmal testet ob der Brenner nun einwandfrei läuft

    Danach soll er darauf achten wenn der Brenner wieder anfängt zu spinnen welche Software er vorher aufgespielt hat, um rauszufinden welches Programm den Brenner beeinflusst.

    Kann auch sein das der Kunde zu viel Software installiert und wieder deinstalliert hat. Dadurch kann Windows auch schon einen defekt bekommen.
    Übrigens hatte der Kunde XP auf seinen Rechner.

    Ich empfehle volgendes:
    Hole dir die neuesten Chipsatz-Treiber für dein Motherboard aus dem Netz. Wenn Windows nur die Standart Chipsatztreiber hat kann es sein das dein Brenner nicht richtig angesteuert wird.

    Schau im Gerätemanager nach ob dein Brenner richtig (also als Lito On LDW 811S) erkannt wurde und nicht als Atapi CD-Rom oder so.
    Wenn nicht besorg dir die Atapi-Treiber.

    Dann schau nach welche Firmware du drauf hast. Nicht das dort ausversehen noch eine Firmware im Teststadium drauf ist.(hab ich schon mal gehabt)

    Wenn das alles nichts hilft (Wie bei den Kunden) dann muss du wohl oder übel dein Windoof neu installieren.

    Ach ja und installiere danach das SP1 Patch wenn du XP hast.
    Und vergess die Chipsatz-Treiber nicht. Die sind wichtig. Sonnst brennt dein Brenner langsamer als er normalerweise könnte.
     
  9. ocomo

    ocomo ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ja bei mp3?s ist es passiert und bei daten (SVCD?s).
    Aber es ist ja nicht das erste mal das ich eine CD brenne.

    DVD?s werden normal gebrannt, wenn mann davon absieht das
    4x DVD-RW nur 2,4X beschrieben werden.

    Hatte zuvor den NEC 1300 Top Teil leider nur 4X.
    Werde mir morgen den NEC 2500 kaufen.

    Hat jemand die gleichen Probleme mit seinem 811-S
    Fehlerhafte CD-R (def. defekt und kein anwender Fehler)
    Merkmal ein sichtbarer ring in der mitte der DVD, Abstürze beim brennen (bleibt einfach stehen, PC läuft einwandfrei weiter).

    CD-RW gehen Tadellos.
     
  10. Artax007

    Artax007 ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Wenn ich richtig liege dann, hat du versucht Wave-Dateien (Sound) zu brennen.
    Wenn du Musik-Dateien(also Wave-Dateien brennst).
    muss du die Option Audio-CD wählen.
    Wenn du versucht Wave als normale Daten-CD zu brennen kopiert dein Brennprogramm nur die Daten (also die Verzeichnisse Track 1 Track2 usw.) auf die CD.
    Das liegt dran das Audios gegrabbelt werden müssen.
    Wenn du Z.b. eine Musik CD auf deine Festplatte kopieren willst benötigst du einen Audio-Grabbler der dann eben nicht nur die Verzeichnisse sondern auch die Lieder mit kopiert.
    Das gleiche beim Brennen. Sag deinen Brennprogramm das du Audios brennen willst und ich schätzte mal, das dein Problem damit behoben ist.
     
  11. ocomo

    ocomo ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo ich habe das problem das ich keine CD-Rohlinge brennen kann (verbatim, lifetec) der schreibvorgang (nero) ist zwar erfolgreich nur wenn mann die cd lesen will gibst nur das inhaltsverzeichniss und die gesamt Kapazität der cd sind ein paar kb?s. Habe schon 5 CD verbrannt 2 davon sind ok der rest schrott. auf den defekten ist ein ring zu sehen etwa 1 cm breit in der mitte. ??? Firmware HS0K

    einer eine Lösung werde den brenner ansonsten übermorgen einschicken.
     
  12. giveup

    giveup ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Wollte nur sagen das man SPEER Rohlinge
    DVD +R 1-4fach auch 8 fach Brennen Kann.

    Ach und es hat keinen einfluss auf die qualität
     
  13. Wienboy

    Wienboy ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ich habe die richtige Firmware HS0K ist die neue. Leider funktioniert es noch immer nicht. Habe jetzt meinen 811S in den neuen PC eingebaut auf primär Slave. Aber es kommt immerwieder die selbe Meldung:

    Error
    No matched drive detected !
    This utility is only for LITE-ON DVDRW LDW-811S drive.

    Detected drives:
    0-0-0-0?
    1-0-1-0
    2-0-0-0

    Eines weiß ich ganz sicher. An der Art wie er eingebaut ist, liegt es nicht. Anscheinend liegt es an der Firmware.

    Er schreibt im WinXP auch überall das es der Liteon .... ist

    Nur im Gerätemanager unter Allgemein steht unter Hersteller (Standard-CD-Rom-Laufwerke) und Gerätetyp: DVD/CD-Rom Laufwerke.

    Nun bin ich am Ende mit meinem Latein. Mal sehen was jetzt für Ratschläge kommen.
    Meiner Meinung nach ist alles richtig installiert. Ich kann Brennen usw. Nur das Firmwareupdate funktioniert nicht.
    Lg
    Patrick
     
  14. Wienboy

    Wienboy ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort.

    Habe den Brenner auch an IDE angeschlossen. Hat trotzdem nicht funktioniert. Hab ihn allerdings an meinem alten PC an IDE angeschlossen, was aber meiner Meinung nach nichts ausmachen sollte, für das Firmware Update. Ich werde es aber noch beim neuen PC ausprobieren und euch berichten.

    HS0E habe ich von Anfang an im Brenner und das neue Update ist HS0K-->mal schauen ob ich es irgendwie hinein bekomme.


    Den Ring am Verbatim Rohling habe ich auf einer Film DVD die ich 8 x brannte. Der Film funktioniert aber am Strand ALone Player.

    Dein Problem mit den Platinum hatte ich mit den 3A Media.

    Übrigens bin ich schon neugierig wie der neue Nec im Test abschneidet. Der kann ja beide Formate 8 x brennen und beide Formate 4 x RW. Hab ihn im Internet schon um ?129 gesehen. Für meinen Liteon 811s habe ich ?136 bezahlt. Dabei habe ich so lange gewartet bis ich zugeschlagen habe.

    Lg
    Patrick
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Dafür brauchst du aber ein extra Programm -> BookType -> gibts auch irgendwo auf der Firmwareseite
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Möglicherweise hast du das Laufwerk schon tot geflasht und es wird deshalb nicht erkanne :D
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hast du auch sicher die Richtige Firmware - es gibt den 811S und den 851S !!

    :D
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Einem IDE Gerät wird man halt nicht über USB einen neue Firmware aufspielen können - wird auch bei der nächsten Firmware so sein.

    Ansonsten wollte ich dich noch vor der benutzung von Platinum Rohlingen warnen - ich hab mir da eine Spindel gekauft - und das lustige - einige DVDs lassen sich mit 2,4 und einige nur 2 fach beschreiben - die Platinumleute haben auf einer Spindel verschiedene DVD-Hersteller hängen :aua: :aua: ausserdem habe ich bei den Rohlingen schon einige Ausfälle gehabt - bin froh wenn die Spindel aufgebraucht ist.

    Hast du eine Multisession DVD begonnen?
     
  19. Wienboy

    Wienboy ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo an euch,

    jetzt habe ich bei meinem 811 s endlich das Firmwareupdate zusammengebracht. Hab einen meiner PC neu aufgesetzt. Bevor ich irgendein Programm installiert habe (ausser Virenscanner), habe ich schnell das Firmwareupdate probiert.

    Und super wars. Hab auch gleich das neue HS0P installiert. Laut Hersteller kann man damit die DVD+R/RW in eine DVD-Rom umwandeln, damit alle DVD-Player diese lesen können. Mal sehen ob es wirklich notwendig ist.

    Zur Inge möcht ich noch folgendes sagen:

    Wenn bei dir alles immer geklappt hat, dann sei doch froh darüber. Leider ist dies nicht bei jedem so. Oft ist irgend ein anderes Programm daran schuld. Nur in 20 % der Fälle ist die Hardware schuld. Wenn man aber viele Programme installiert hat, dann ist es mühsam herauszufinden, welches schuld ist.

    Der Liteon 811s ist wirklich ein super Brenner. Für das Geld gibt?s nichts besseres :-)
    Ich brenne Verbatim und Ricoh DVD+R 8x- Memorex und A3-Media 4x
    Memorex DVD+RW brenne ich 4x

    Nur bei einer 8x gebrannten Verbatim hatte ich einstweilen Probleme beim Lesen in anderen Laufwerken. Wenn ich?s nicht immer so eilig hätte, würde ich höchstens 4x brennen.

    Ich glaube, dass das DVD-Brennen noch lange nicht ausgereift ist. Alleine die Tatsache, dass die Brenner so heikl mit den Rohlingen sind, macht dies deutlich.

    Auf jeden Fall sollte man immer auf die neueste Firmware updaten. Bei mir kann man dadurch jetzt die 3A-Media (österr.Produkt) 4x brennen (vorher nur 2x).

    Ich brenne immer nur DVD+R/RW. DVD-R/RW spar ich mir.

    gutes Brennen wünscht euch

    Wienboy
     
  20. inge

    inge ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    wollte mich mal zu diesem Thema melden.
    Seit 3 Jahren schraube ich selber Computer zusammen aber was ich hier lesen muss kann ich nicht immer nachvollziehen.
    Kaufte bisher nach der PC-Welt- Empfehlung und bin sehr gut damit gefahren. Die Testwerte stimmen genau mit meinen überein. Der Liteon DVD-Brenner 811S ist ein sehr guter.
    Als erstes lese ich das Handbuch, da steht geschrieben, auf Master !!!! Jumpern und nichts anderes. Firmware updaten ganz einfach:Doppelklick auf HS0P.exe fertig. Einfacher gehts nun wirklich nicht.
    DVD Rohlinge von Sony,TDK,Fuji brennt er wie vorgeschrieben.
    Die 2 Probleme die ich hatte waren: Nero erkannte den Brenner nicht. Musste ein Brennprog deinstallieren und Nero war zufrieden. Das andere war der Original mitgelieferte 8 Fach Rohling. Am Ende der DVD traten Fehler auf, die Eindeutig auf den Rohling zurück zuführen sind.

    Ein Klasse Brenner und 100 ? günstiger als Plextor. inge
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen