1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lite-On LTR24102B Brennt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MediParty, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MediParty

    MediParty ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Wer kann mir helfen?
    Bin ganz neu und würde gern wissen,warum mein Brenner nicht mehr brennt. Weder unter Nero noch unter dem Brennprogramm vom Media Player 9 noch unter Feurio.
    Bei Feurio bekam ich ein Hinweis, daß es sein kann, daß der Brenner und mein DVD Laufwerk an einem IDE Channel (oder so ähnlich) angeschlossen wären und deswegen das Brennen nicht mehr funktioniert.
    Nun meine Frage, wie kann ich diese IDE Channels getrennt vergeben?
    Danke für die Hilfe im Voraus
    Dirk
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Vielleicht ne Schnapsidee, aber wenn du nur eine Festplatte hast, veruch doch mal das DVD-Lw an den Primary Channel im Slave-Modus zu setzen.
    Oder, wenn du das DVD-Lw am Second.Ch. als Master hattest und den Brenner als Slave, tausch die Reihenfolge.
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 16.06.2003 | 20:40 geändert.]
     
  3. MediParty

    MediParty ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Danke für die viele Hilfe.
    Ich habe nun folgendes probiert und es hat geklappt.
    Ich habe einfach unter Gerätmanager das DVD Laufwerk deaktiviert und nun brennt der Brenner wieder.
    Hat jetzt jemand ne Idee von euch?
    Danke
    Dirk
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi Dirk!

    Is der UDMA-Modus aktiviert? (siehe unter Gerätemanager/IDE ATA/ATAPI Controler/Eigenschaften/erweiterte Einstellungen

    Gruß Martin
     
  5. MediParty

    MediParty ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Es wird im BIOS erkannt,steht in der Liste und der Gerätemanager gibt kein Problem/konflikt an und keine Ausrufezeichen. Habe die Kabel überprüft. Auch nicht locker.
    MfG Dirk
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wird das Teil im BIOS erkannt, steht das LW beim Starten des PCs in der Liste?
    Was steht im Gerätemanager?
    Gelbe Ausrufezeichen?

    Kabel locker?

    Irgendwas muß sich ja verändert haben.

    MfG Raberti
     
  7. MediParty

    MediParty ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Das ist es ja. Ich habe bisher immer brennen können.
    Habe nix verändert nur eine zeit lang nix mehr gebrannt.
    Das ist mir ein Rätsel.
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du schreibst, der Brenner brennt nicht mehr.Welche Aktion hast Du durchgeführt, was hast Du verändert ? Irgendetwas muss sich ja getan haben. Evtl. ist nur eine Steckverbindung gelockert.

    franzkat
     
  9. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    IDE-Kanäle vergibt man, indem man die Laufwerke an die entspr. IDE-Kabel anschließt. Allerdings hat die Tatsache, dass Brenner und DVD-Lw an einem Kanal hängen, mit Deinem Problem so ziemlich gar nichts zu tun. Wenn irgend möglich, teste den Brenner in einem anderen PC oder klemme zumindest das DVD-Lw einmal ab und versuche dann, etwas zu brennen.

    Ggf. hilft wohl nur ein komplettes Neuaufsetzen des Systems.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen