Lite On LVD-2000

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von dieschi, 10. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Leute, ich wollt nur mal dieses Prodüktchen vorstellen. Ist ein DivX Standalone DVD-Player, der natürlich auch (s)vcd mp3 abspielt. Unterstütz werden alle divx versionen, wie ich das mitbekommen habe.
    Das ganze wird 279 euro kosten und kommt zur hasenzeit. Was haltet ihr davon?
    Meinungen, Statements, Tipps!
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du kennst Yamakawa nicht?
    Das ist der Hersteller des weltweit ersten DVD-StandAlonePlayers der MP3s abspielen konnte und Karaoke eingebaut hatte und wird in Deutschland gebaut ...

    Ich selbst habe einen 4-5 Jahre alten DVD-Player von Yamakawa hier stehen (715CS) und auf dem spiele ich heute noch jedes erdenkliche Format ab (XVCD, MVCD, AVCD, VCD SVCD) .. selbst mit den neuen DVD-Formaten kommt der klar ;) ...

    Das einzige was ich an dem verändert habe war ne neue Firmware für das Board und ein anderes DVD-Laufwerk (Hitachi GD2500) weil das verbaute OriginalRaite Laufwerk zu lahm war bzw. Probleme mit SVCDs hatte ...

    Solange wie mein Uropa läuft bzw. ich ihn reparieren kann wenn mal was ist, solange behalte ich ihn auch ... und wenn auch nur als Ersatzgerät.

    Aber sein Nachfolger wird definitiv wieder ein Yamakawa werden ;)

    Gruß, dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    s GPL license). The chip used in the player is Sigma\'s EM8500. According to various sources, the player should be capable of playing pure MPEG-4 videos that are AVI wrapped (such as DivX v5.xx and XviD files) and also almost-MPEG-4 files such as DivX v3.11alpha and DivX v4.x files. Pricing or the availability of the player is still unclear.
    ----

    Also wenn das stimmt bleibt abzuwarten wie das mit kompatibilität und updaten des Players mit zukünftigen Codecs aussieht, aussehen soll.

    Eine preislich eher unattraktive Variante ist, sich den Player selbst zu bauen!
    Vorteil dabei wäre aber das kompatibilität und 100prozentige Aufrüstung gegeben wäre!
    http://www.divxfilm.de/homecinema/divxos/

    Ich selbst warte schon ne Weile auf den von Yamakawa im Bau befindlichen DivX-DVDPlayer ...
    Das Teil würde ich mir sogar blind, ohne es vorher gesehen zu haben, kaufen ;) ....

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen