LiteOn bringt externen Double-Layer-DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ShoAn, 2. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ShoAn

    ShoAn Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    13
    ich weiß aus persönlicher erfahrung, dass liteone-laufwerke standartmäßig nach einem jahr kaputt gehn. das is mir schon 2 mal passiert bis ich dann endlich mal die firma gewechselt hab. hab jetzt toshiba-laufwerk und hält schon gute 1 1/2 jahre.

    naja vielleicht hat sich ja liteone mitlerweile gebessert ;)
     
  2. bklfelix

    bklfelix ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2000
    Beiträge:
    1
    ;) und aus persönlicher Erfahrung weiss ich, dass hier manche Meinungen an der Sache vorbei gehen :rolleyes:
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    @bklfelix

    hallo?? was geht hier bitte wo an der sache vorbei?

    ich kann ShoAn nur zustimmen. Ich mach einen grossen Bogen um Lite-On. Ich hatte früher mal das Vergnügen mit einem 32X-CD-ROM-Laufwerk von dieser Firma. Wenn es überhaupt mal auf Touren kam, tönte es, als würde es gleich in seine Einzelteile zerfallen, es schien die CD zu kratzen und nicht zu lesen und stieg schnell aus. Ebenso die von uns verwendeten Laufwerke in der Firma für unsere Die Bonder (ebenfalls Lite-On).

    Ich will an dieser Stelle nur sagen: unbedingt erst TESTEN und DANN kaufen!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen