1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LiteOn LTD122 DVD: kein DMA unter XP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von janvdman, 30. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Unter Windows XP ruckeln bei meinen DVD-Laufwerk LTD122 (12x) von LiteOn alle Filme, und das gesamte LW ist sehr langsam. Grund: der DMA-Modus funktioniert nicht (nur PIO-Modus). Unter Win98 lief alles noch.
    Mein System: PIII 1GHz, 512 MB SD, GeForce 2 MX
    Das DVD-LW hängt mit einen Ricoh-Brenner am selben IDE-Controller. Brauche ich ein Firmware Update, oder wie lässt sich der Fehler beheben?
    [Diese Nachricht wurde von janvdman am 30.11.2002 | 20:10 geändert.]
     
  2. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Danke!
    Ich werde es am Wochenende mal probieren.

    Gruß Jan
     
  3. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    hab gerade neue firmware drauf gegeben und nach 2 kurzen tests scheint es besser zu sein!
    http://home.t-online.de/home/theo-pia/Firmware_DVD-ROM.htm
     
  4. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    bei mir geht dma und hab brenner und dvd auf ide 1! aber bei mir tut sich das laufwerk schwer normale cds zu lesen! also würde auch mal gerne firmware update versuchen! also bitte eine gute url!
     
  5. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Habe auch DVD, Brenner (im Moment an IDE 1) und 2 Festplatten (IDE 0) drinne. Bremst das sich dann nicht gegenseitig aus?

    @bobm
    Auf der Firmware-Seite, die nur mir genannt hast, wird man dann zu der LiteOn-Seite, die ja nicht geht, geschickt.
    Ging das bei dir?

    Jan
     
  6. amdpower900

    amdpower900 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    33
    Hallo.

    Ich hatte dieses Problem ürzlich mit meinem Brenner der nicht mehr den vollen speed brachte. Das Problem liess sich durch eine Änderung der Grundkonfiguration beheben.

    Ich habe demnach den Brenner sowie das DVD Laufwerk nicht an einem IDE Port hängen sondern jedes einzeln als Slave.
    IDE 0 Master=Festplatte
    IDE 0 Slave=Brenner
    IDE 1 Master=Festplatte
    IDE 1 Slave = DVD Laufwerk.

    Dann eben noch im Bios den Zugriffsmodus kontrollieren bzw ändern und dein Xp sollte den rest von selbst einstellen sofern der spruch DMA wenn verfügbar im Gerätemanager eingestellt ist.

    Gib bescheid ob es funzt.
    Mit Firmwareflash währe da noch nicht rangegangen...
     
  7. bobm

    bobm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    probiers mal da http://forum.firmware-flash.com/portal.php
     
  8. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Hmm.....

    Also ich habe irgendwie Schiss das zu probieren, weil ich ja, wie schon gesgt, den Aldi-Rechner nicht habe.
     
  9. bobm

    bobm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    wenn ich versuch von der diskette zu booten kommt: ungültiger systemdatenträger...
     
  10. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Da steht:
    Firmwareupdate des DVD Rom}s LTD 122 / Achtung!! Wichtiger Warnhinweis! Diese Firmware ist ausschliesslich kompatibel zu den DVD-Laufwerken, welche in unseren Medion Komplettsystemem eingebaut sind.

    Ich habe ja keinen Aldi-Rechner, sondern einen, wo dieses Laufwerk zufällig auch drinnen ist...

    Die exe-Datei wird entpackt, und dann musst du alle Dateien auf eine Diskette packen und davon booten. Denke ich mal.

    Du hast doch sicherlich den Rechner von Medion, oder? Könntest es ja mal probieren und dann sagen, ob\'s ging.
     
  11. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    www.medion.de oder was?

    Ich kucke auch mal nach...
     
  12. bobm

    bobm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    ich hab die firmware jetzt von der medion seite, weil ich sie bei liteon nicht gefunden hab. ich weiss aber ehrlich gesagt nicht was ich mit den ".hex" datein anstellen muss, hmm
     
  13. janvdman

    janvdman Byte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    8
    Hi!

    Also, man hat mich zum Firmware-Update auf die Lite-On-Seite
    www.liteonit.com
    geschickt.

    So eine beschissene Site sieht man selten... Da gibt es für alle möglichen Brenner und CD-ROM-Laufwerke Firmware, aber DVD Laufwerk LTD-122?
    Fehlanzeige!

    Vielleicht hab ich es ja übersehen. Du kannst ja noch mal ein bißchen auf der Seite rumkucken. Falls du irgendwas findest, oder von woanders Hilfe bekommst, sag mit bitte Bescheid!

    Gruß Jan
     
  14. bobm

    bobm ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo, bei mir genau das gleich problem. unter me keine probleme und jetzt unter xp nur noch ruckeln und stotterer. falls du den fehler beheben konntest sag mir bitte wie ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen