1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LiteON LTR-16101B Firmware

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von popelkaiser, 15. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. popelkaiser

    popelkaiser Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    13
    Tach zusammen,

    ich bin seit zwei wochen stolzer besitzer eines LiteON 16 x Brenners. Bisher keine Probleme damit. Gestern schaute ich auf der HP von LiteON nach und entdeckte ein FW-Update (Von TS0L auf TS0T). Da die neuen Features für mich durchaus sinvoll sind (Besserer 80 min CD-R Support etc.) versuchte ich, den Brenner damit zu flashen, der Vorgang bricht NACH dem Flashen jedoch immer mit einer Fehlermelung ab und danach habe ich immer noch die alte FW, Wer weiss Rat?
     
  2. wunaxe

    wunaxe ROM

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo Flox und alle anderen Liteon 16101b Besitzern,
    Ich gehöre auch dazu, war am Anfang auch sehr begeistert, nach 2 Wochen wollte er nicht mehr. Hab dann irgendwo gelesen, daß man den DMA-Modus ausstellen sollte. Seitdem klappt es wieder, nur mit dem Firmwareupdate hab ich die gleichen Probleme.
    Nun meine Frage und Bitte: Könntest Du (Flox) mir mal die DOS-Version zukommenlassen? Hab die Ts0V-Version von der Liteon-HP, kommt aber ebend zu dieser Fehlermeldung......
    meine mail-addi: wunaxe@web.de
    Andere Frage hätt ich auch noch. Weiss denn jemand was diese Fehlermeldung soll? Und wo bekommt Ihr diese DOS-Versionen her? Gibt\'s da irgendwelche "geheimen" Liteon-Support Seiten??
    Find ich alles sehr mysterious..
    Also, schon mal schön Dank im vorraus..
    Axel
     
  3. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Hmmm...auf die Idee, den Link direkt auszuprobieren, hätte ich eigentlich auch kommen können...hmpf... ;-)

    Hab mittlerweile auch die DOS-Version...wenn Du sie brauchst, gib mir bescheid...

    Greetz, Flox
     
  4. popelkaiser

    popelkaiser Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    13
    Wenn ich dir da weiterhelfen kann:

    der richtige link ist

    http://www.liteonit.com.tw/cdrwdrv/Ts0v.zip

    CU, Popelkaiser
     
  5. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Der TS0V-Link bei LiteOn ist nicht aktiv...hmpf.

    Ich schau mal, dass ich die DOS-Version kriege...

    Greetz, Flox
     
  6. popelkaiser

    popelkaiser Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    13
    Hi Flox,

    mittlerweile gibt es die TS0V auf der HP von LiteOn, hast du die auch schon als DOS-Tool? Wenn ja, dann schick sie mir doch bitte an m_weissenfels@web.de

    Danke Dir und CU
     
  7. popelkaiser

    popelkaiser Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2001
    Beiträge:
    13
    Echt super, na klar kann ich die Version gebrauchen, bitte schicke sie an: ...

    CU, Popelkaiser
    [Diese Nachricht wurde von popelkaiser am 19.09.2001 | 19:03 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen