1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LiteOn241032 Brennt erst ab 8fach

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RJogi, 6. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RJogi

    RJogi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Bei Nero habe ich das Problem das ich das Brenntempo nicht niedriger als 8fach einstellen kann. Gibt es einen Treiber oder gibt es eine einstellung die ich machen muß um dieses Problem zu beheben. Bitte um Hilfe, den wenn ich VideoCD}s machen will sollte ich nur maximal 2fach brennen, den mein Stand-Alone-DVD-Player verträgt dies nicht !!!
     
  2. Matthes

    Matthes Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    So, nun ist meine E-mail-Adresse nicht mehr versteckt. Wäre nett, wenn du mir die firmware senden würdest. Ich hoffe, sie passt auch auf einen LTR-32123S ?
    Bis dann, und danke schonmal

    Matthes
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo Christian,

    kannst du mir das "Teil" auch per E-Mail }rüberschicken? Wäre dir dankbar. Hab} zwar nicht die Probleme mit dem LITEON - aber man kann ja nie wissen.

    Vielen Dank im Voruas.

    Mfg. Andreas
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    puuh, kann ich dir leider nich sagen, wo die zu finden ist. ich hab damals einen link zu der seite beim brennmeister gefunden, war ne tschechische seite oder so...aber hab gerad nochmal nen upgrade und downgrade gemacht, funzt. es handelt sich dabei um die älteste version, d.h. du kannst zu jeder zeit zu jeder version wechseln, wenn du diese zuerst raufspielst.

    mmh, wenn du deine email-adresse nich verstecken würdest, hättest du jetz schon post ;)

    mfg
    christian
     
  5. Matthes

    Matthes Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    wo ist diese firmware denn zu finden ?

    Kann man danach wieder Originalfirmware aufspielen ?
     
  6. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    doch, es gibt da ne spezielle, hab ich schon wieder drauf gemacht...die is allerdings nich auf der lite-on zu finden

    mfg
    christian
     
  7. Matthes

    Matthes Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo sclub7,

    alte firmware aufspielen geht lt. lite-on HP nicht.
    Hier der Original Lauftext am Anfang der firmware-Liste:

    Note: Once the drive has been upgraded to new firmware, it can NOT be changed back anymore

    Gruß
    Matthes
     
  8. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    dank eben durchgeführtem firmware-upgrade auf die aktuellste version (von orig. liton-site) kann ich bei nero nur noch zwischen 8-fach und 24-fach geschwindigkeit wählen! super firmware scheint das zu sein von lite-on, der letzte dreck. zwar versprechen die, mit diesem update endlich diesen seltsamen bug (laufwerkschublade öffnet sich nach stromausfall, bleibt net zu) abgeschafft zu haben, aber dafür dann nur noch die wahl 8-fach - 24-fach?! naja, werd ich wohl demnächst wieder ne alte firmware aufspielen...

    mfg
    christian
     
  9. RJogi

    RJogi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Also, ich habe jetzt eine 700MB CD mit ******* "on the Fly" auf eine CD/R gebrannt und habe alle Einstellungen von Lesegeschwindigkeit und Bre
    0nngeschwindigkeit auf 1x runtergestellt. Sage und schreibe habe ich 25 Minuten für diesen Brennvorgang benötigt. Ist das also ist das jetzt 4fach !? 3fach !? Ich weis nicht ! ist es besser eine VideoCD schnell zu brennen ?? Wohl kaum denke ich ! Ich habe zwar schon eine VCD mit 8fach gebrannt und diese lief dann auch einwandfrei, aber ist dies wirklich besser !? Bei meinen alten LiteOn121032 mußte ich 1 fach brennen (höchstens 2fach ) damit meine VCD auch ohne ruckeln lief !!! Naja ich bin zwar sehr zufrieden mit dem Brenner aber dies wurmt mich schon etwas !!!!
     
  10. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Der Hersteller begrenzt meist aus gutem Grund die min.Brenndrehzahl. Die Wärme des Lasers läßt sich bei zu geringer Drehzahl nicht mehr kompensieren, das Ergebnis sind verbrannte CD\'s im wahresten Sinn des Wortes. Also lieber Finger weg von solcher shareware. mfg Martin
     
  11. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hi
    solche shareware programme brennen statt 1-fachem tempo alternativ mit der niedrigsten vom brenner unterstützten...

    mfg
    christian
     
  12. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Da habe ich schlechte Nachrichten für dich: Dieses Laufwerk kann nicht langsamer brennen. Bei CD-Rs mind. 8fach und CD-RWs mind. 4fach ! Versuch\'s einfach mal.
    Dieser 24er LITE-ON-Brenner und Verbatim-CDRs sind unschlagbar: 24fach gebrannte 80er-AudioCDs spielen selbst im Auto-CD-Wechsler einwandfrei. Das war nicht immer so mit meinem alten Traxdata 8x4x32x.
    Das Nachfolgermodell von LITE-ON kann übrigens nicht unter 12x schreiben.

    MfG Warrior
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    Bei meinem 12fach liteOn hatte ich nach nem Firmware-update mehr Geschwindigkeiten zur Auswahl, vielleicht hilft das auch bei Dir...
    Ich frage mich allerdings, was dann diverse Shareware-Brennprogramme machen, die unregistriert nur 1 oder 2 fach schreiben wollen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen