@ll vs. NIS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von timbomann, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    warum haben soviele was gegen
    Norton Internet Security?

    in vielen Zeitschriften oder online-tests
    schneidet es doch gut ab?? :confused: :rolleyes:
     
  2. NEONeo

    NEONeo Guest

    und das größte Umsatzpotential für die Firmen sind nun mal die jenigen die sich nicht für Sicherheit interessieren...
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Zurück zur Frage:

    Ich habe auch meine Norton-Phase hinter mir (wie wohl die meisten User) . Bei mir funktionierte NIS immer einwandfrei, aber:

    Bremste extrem das System aus,

    grub sich tief ins System ein, einmal installiert wird man den Krempel kaum noch richtig los.

    Bekannte hatten Konflikte mit anderer Software, z.B. T-Online.

    Dazu kommt folgendes:

    Norton Antivirus ist einfach auszutricksen (modifizierte Strings), die Firewall problemlos abzuschießen.

    Die Firewall nervt mit dramatischen, aber nichtssagenden Meldungen (jeder Portscan ist gleich ein "Angriff"). Aber wenn's drauf ankommt, versagt sie meistens.
     
  4. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Endlich mal 'ne sichere Firewall! :D

    WakeMich
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Es gibt nur eine Seite die dir absolute Sicherheit für dein System bietet kuckst du HIER . :D
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    die zeitschriften schreiben doch bloß nur das ,was man hören will!!!!
     
  7. NEONeo

    NEONeo Guest

    Schau Dich mal im Viren, Trojaner Board um:D

    P.S. Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen