1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

löschen und wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Holle3333, 9. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    Hallo Leute ,
    habe im TV gesehen das man wenn man seine HDD formatiert immer noch daten da sind die man wiederherstellen kann .
    welche programme kann oder sollte man nutzen zum kompletten löschen oder wiederherstellen ????
    Holle
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    ein Tool zum kompletten Löschen der Daten der HDD ist bspw. Darik's Boot and Nuke (zum Download als Floppy-Image oder CD-Image hier ).

    Die Platte sollte mindestens 3-mal überschrieben werden, besser 7-mal.

    MfG
     
  3. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    und zum wiederherstellen ??????
     
  4. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    noch einen Nachtrag zu obigem Post vom mir: für den Windows-Alltag ist der Eraser zu empfehlen (klick ) - also zum sicheren Löschen von Dokumenten o.ä.

    Und zum Wiederherstellen bietet O&O-Software derzeit die Version 1.0 von Unerase zum kostenlosen Download an (klick )

    Gruß
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen