1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Löschen von Wiederherstellungspunkten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von FrankMas, 3. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FrankMas

    FrankMas Byte

    Ich habe beim Testen von Windows XP relativ viele Wiederherstellungspunkte angelegt, die ich nun teilweise wieder löschen möchte, da sie doch recht viel Festplattenspeicher belegen. Gibt es auch eine Möglichkeit, diese Wiederherstellungspunkte gezielt und einzeln zu löschen ?
     
  2. Wiederherstellungspunkte löschen\' ist mir unbekannt.
    Standartmässig werden 10% von jeder Partition für die Systemwiederherstellung reserviert, ist der Platz belegt, werden die ersten wieder überschrieben !
    Allerdings kannst Du den Platz, den die Systemwiederherstellung belegen darf, manuell einstellen :
    Klicke einfach auf >Start>Programme>Zubehör>Systemprogramme>Systemwiederherstellung.
    In dem erscheinenden Fenster kannst Du nun, auf der linken Fensterseite, die Einstellungen für jede Partition einzeln vornehemen !

    Gruss
    pathfinder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen