löschen von Xp(mit bootmanager)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von User010709, 11. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hy

    Hab 2 festplatten die erste ist partitioniert und auf der 2 ist win xp installiert gewesen . auf der ersten ist win me . Nun wollte ich xp runter haben aber die 2 platte nicht formatieren. Also hab ich denn ordner unter me und alle anderen dateien von win gelöscht.
    Kann mir jemnad sagen wie ich nun denn bootmanager von xp wegkrieg???

    Vielen DAnk

    A. P.
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Sorry

    Echt grober schnitzer von mir
    lösche den Eintrag
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    ... Und bei ME must du dafür von einer Bootdiskette starten :(

    J2x
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Der Bootmanager von XP liegt ja nicht im MBR, sondern im Bootsektor der aktiven primären Partition,d.h. im Wurzelverzeichnis von c:.Wenn Du ihn loswerden möchtest, mußt Du einen neuen Bootsektor für ME schreiben.D.h., Du mußt den DOS-Befehl sys c: eingeben.Dann ist der XP-Bootmanager beseitigt.

    franzkat
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hy
    vielen dank für denn tip ging echt flott werd ich bald mal ausprobieren
     
  6. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    [gelöscht]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen