1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Log. Laufwerk mit fdisk gelöscht....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von AzzKirie, 30. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AzzKirie

    AzzKirie ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    HUHU.

    ich habe vorhin ausversehen mit fdisk ein Logisches Dos Laufwerk gelöscht. Früher hatte ich schonmal das Problem, aber damals konnte ich so beheben, indem ich ganz einfach wieder ein logisches Laufwerk mit genau den gleichen Daten erstellt habe. Der Pc hatte danach alles wieder erkannt.

    Jetzt sieht es bei mir aber so aus, dass die Partition eine NTFS Partition war. Und mit fdisk kann ich keine Ntfs Partitionen erstellen. Mit Partition Magic hab ich es auch schon probiert. Aber wie der Zufall es will sagt mir Partition Magic, dass die festplatte geometric errors hat. SOmit kann ich keine Änderungen mit Partition Magic vornehmen.

    Wer kann mir helfen meine Daten wieder herzustellen?
    Ich habe auf meinem Rechner WinXP laufen, falls das weiterhelfen kann.

    cu
     
  2. Anton

    Anton Byte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    wenn es wichtige Daten waren, kannst sie zu uns senden. Geometrische Fehler sind, wenn man die Daten vorher nicht kannte, schwer wieder zu restaurieren. Mit professioneller Datenrettung könnte jedoch noch eine Möglichkeit bestehen.
    Näheres unter www.Discount-Datenrettung.de
    MFG
    Anton Späth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen