Logbuchmeldung "Username und Password authorisation failled"

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Jochen69, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jochen69

    Jochen69 ROM

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    4
    Habe ganz frisch DSL.

    Dank Suruga's Antwort im Thema "Wie gehe ich mit meinem Router online?", glaube ich nun langsam zu verstehen, was mein Router eigentlich macht. Hatte eigentlich gedacht, er Verbindet sich wie ein Modem direkt über eine Telefonleitung mit dem Server des Providers...

    Nur mal so, ob ich es richtig verstanden habe:
    Der Router ist mit dem Internet verbunden und den Provider erreiche ich über die im Router gespeicherten Verbindungsdaten-Daten... hell wie Osram geht bei mir ein Licht auf! Danke Suruga!

    Was aber mache ich oder mein Router oder mein Provider falsch, wenn ich die Meldung "Username und Password authorisation failled" im internen Logbuch des Routers finde, die mir die grosse Welt des Internets vergeigt!

    Mein Router meldet immer häufiger diese Melung und sein Verbindungs-Status "Getrennt" grinst mich schon fast gehässig an!!!

    Irgendwann steht nach dem X'ten Versuch des Verbindens als Status endlich "Verbunden", obwohl ich an den Einwahldaten nichts geändert habe! Die ersten Male habe ich den Rechner herunter gefahren und den Router ausgeschaltet, heute klappte es auch ohne diese Minutenlange Prozedur, allerdings auch erst beim 13 klicken auf den Button "Verbinden".

    Ist das ein Providerproblem?
    Wenn ja: Kann ich auch andere Provider z.B. über "DSL by Call" nutzen, obwohl ich einen Vertrag mit freenet.de habe?

    Ist zwar dumm, wenn ich pro MB etwas abdrücken muß, obwohl meine 2GB noch lange nicht bei freenet verbraucht sind, aber heute morgen wäre es sehr wichtig gewesen, online zu sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen