1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logisch oder Primär ? Oder egal ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Slaby, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Slaby

    Slaby Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hallöchen !

    Also ich hab da mal ne kurze Frage:
    Ich hab ne Samsung Platte mit 160GB. Da drauf is genau eine Partition (NTFS). Und die ist eine primäre Partition.

    Nun wollt ich fragen, ob es einen Unterschied gibt, ob man eine primäre oder logische Partition einrichtet ?
    Oder ist das eine eventuell besser als das andere ?
    Denn irgendwie funktioniert die Platte nicht so richtig ...

    Und bevor ich mit dem großem Forschen nach dem Fehler anfange wollt ich nur mal diese (hoffentlich) einfache Frage stellen.

    Danke schon mal jetzt für die Antwort !
     
  2. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    Du hast eine Platte, die 48-bit-LBA (per BIOS UND Betriebssystem) benötigt.

    Zum BIOS: Die Platte sollte in voller Grösse erkannt werden.
    Zum BetriebsSys.: Ich bin kein Hellseher (2000 SP3/ XP SP1).

    Dies betrifft den (nicht genannten) Fehler: Platte wird nicht (vollständig) erkannt bzw. lässt sich partitionieren / formatieren.


    Zum Booten brauche ich eine primäre, aktivierte Partition, das System darf in einer (anderen) logischen sein. Bei 160 GB darfst Du ein paar logische anlegen (Programme, Daten, Backups, usw.)

    Google (und die WinHilfe) ist Dein Freund.

    -Döskopp-
     
  3. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen