1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech Cordless ITouch Zusatztasten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Giggel, 11. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Giggel

    Giggel Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo, ich habe ein Problem, mit meiner Logitech Cordless ITouch.

    Ich habe diese Tastartur oben hinter einigem Gerümpel Gefunden, weil diese schon mehrmals aufgegeben wurde.

    Nach ca. 1 Sunde basteln und rätseln hab ich den Empfänger offiziel für kaputt erklärt! Nun nach einer weiteren halben Stunde hab ich die Tastartur mit meinem anderen Empfänger (von einer anderen Logitech Cordless Tastartur, ohne Zusatztasten) zum laufen gebracht *freu*

    Nur bekomm ich einfach nicht die Zusatztasten zum laufen, hab den Treiber schon X mal neu installiert und auch das Betiebsystem getauscht (von XP nach 98)

    Beim Treiber werden nur 4 Zusatztasten erkannt (Startseite, E-Mail, Suchen, Favorieten) doch beim drücken dieser tasten passier leider auch nix.

    Hat jmd noch ne Idee, oder geht das einfach net mit dem Empfänger?

    Gruß
    Giggel
     
  2. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Vielleicht kommt dein alternativer empfänger nicht mit der höher entwickelten Maus klar und kann die Befehle nicht weitergeben..
     
  3. Giggel

    Giggel Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    112
    Na... geht auch net...

    Er denkt immernoch, dass es ne 103 Tasten Tastartur ist, und das es Funk ist, hat er irgendwie auch noch net verstanden... hab weder batteriezustand noch andere sachen wie den aktuellen kanal... wenn jmd mal genauere infos haben will:

    201043020

    Er kann notfalls auch mal via Microsoft Netmeeting reinschaun.

    Gruß
    Giggel
     
  4. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Ja!

    Probier mal, ob es was bringt, wenn du Empfänger und Tastatur restetest...

    Empfänger: Empangs-Taste für mind. 15 Sek. gedrückt halten.
    Tastatur: Batterien für mind. 15 Min entfernen.

    Flo
     
  5. Giggel

    Giggel Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    112
    Danke, aber den hab ich schon drauf...
    Noch ne Idee, woran es liegen könnt?

    Gruß
    Giggel
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Such Dir hier mal die neuesten Treiber Klick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen