1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech diNovo Tastatur/Maus Bluetooth Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Orgi23, 11. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Orgi23

    Orgi23 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Ist es bei euern diNovo Desktops auch so, dass beim Windows Start die Maus und Tastatur die ersten Sekunden nicht zu gebrauchen sind? Ich muß hier jedesmal warten bis dieser Bluetooth Hub die 3 Geräte erkannt hat. Und das dauert jedes mal bis zu 10 Sekunden. Mit der Zeit ist das echt nervig!
    Habt Ihr das selbe Problem mit euren Bluetooth Tastaturen? Gibt es dafür eine Lösung?
    Die neueste Software von Logitech habe ich schon installiert. Bringt gar nichts.
    Wenn sich dieses Problem nicht beheben lässt, kann der erstbeste aus dem Stuttgarter Raum das Bluetooth Bundle saubillig haben!
     
  2. IHSAHN

    IHSAHN Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    hi orgi

    also meine freundin hat das gleiche packet wie du, das problem ist auch bei ihr ich glaube das wirst du auch nicht wegbekommen den das problem ist das immer erst der bluetooth treiber gleladen werden muss.
    das problem ist auch oft da wenn man etwas schreiben will muss man kurtzwarten bis die tastatur anspringt das gleiche ist bei der maus.
    beim alten wireless geräten ist das wieder anders da muss kein spezieller treiber geladen werden damit diese geräte funzen.

    gruss ihsahn
     
  3. Orgi23

    Orgi23 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Also es ist anscheinend tatsächlich so, das sich gegen diese Wartezeiten am Anfang nichts machen lässt. In anderen Foren kennen die User auch das Problem und haben keine Lösung dafür.
    Ist aber echt eine Frechheit von Logitech das sie es in keinem Wort auf der Verpackung oder Homepage erwähnen.
    Ich werde mir wohl wieder meinen alten MX Desktop kaufen und Logitech kann sich über weitere 100? von mir freuen. :-)
    Oder hat von euch schon irgendjemand irgendwelche Infos ob neue Logitech Desktops in Planung sind?
     
  4. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Der Bluetooth Hub muss alle Geräte finden und anmelden. Das dauert halt seine Zeit. Mit Triebern und Software wirst du das Problem nicht los. Das die Geräte zwischendurch stocken, liegt daran, dass eine Stromsparfunktion die Verbindung unterbricht...:aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen