1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech Funk Tastatur und Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nutellla, 15. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nutellla

    Nutellla ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    7
    Servus,

    habe ein kleines Problem.Habe eine Logitech Funk Tastatur und Optical Funk Maus.Hatte es immer am PS/2 Port angeschlossen, es lief immer nie probleme gehabt.Die Tastatur hat zwar ein USB Anschluss aber mit einem mitgelieferten Adapter kann man es auch am PS 2 Port betreiben, wie gesagt lief ohne Probleme.
    Habe jetzt mein Motherboard gewechselt MSI / 128 bit ( genaue Typ Bezeichnung müsste ich nachschauen );
    Nun stecken die Anschlüsse von der Maus und der Tastatur wieder am PS 2 Port aber es passiert nichts mehr.Erst wenn ich den Adapter von der Tastatur entferne und an das USB Port stecke kann ich die Tastatur bedienen und die Maus mit dem grünen Stecker ist immer noch am PS 2 Port ( hat auch keinen USB Adapter ) So habe ich die Software CD von Logitech notdürftig installiert und beim nächsten hochfahren wurde meine Maus auch erkannt und läuft auch wieder.Aber wenn ich mit Programmen wie z.B. Norton Ghost runterfahre in den DOS Modus geht die Tastatur und die Maus wieder nicht, liegt wohl daran das USB im DOS Modus nicht unterstützt wird oder so, weiss es nicht genau.
    Nun meine Frage warum kann ich meine Tastatur und die Maus nicht wie vorher bevor ich das Mainboard getauscht habe normal am PS 2 Port betreiben ??? Muss man eventuell im BIOS etwas Enable schalten ???
    Hat jemand schon mit so einem Problem Erfahrungen gemacht ???
     
  2. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Hast du das Board eingebaut und nicht neu aufgesetzt? weil da kann die möglichkeit bestehen dass der PC dann verwirrt is ;) ... es wär aber trotzdem mal interessant zu wissen welches Board gegen welches du ausgetauscht hast (genaue bezeichnung)
     
  3. Nutellla

    Nutellla ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    7
    hi habe das Board MSI KV7 .... gegen das MSI K7N2 mit dem nForce2 Chipset getauscht.
    Da wurde auch eine neue Windows XP SP 2 Version aufgespielt.
    Und denn wurden alle Board Treiber neu installiert.
    Definitiv funtioniert die Maus und die Tastatur nicht in der DOS Ebene.Aber man muss eben flexibel sein werde nicht mehr Norton Ghost ( welches in den DOS Modus runterfährt ) benutzen.Steige um auf Acronis True Image dies hat nämlich falls man in die DOS Ebene runterfahren muss volle USB Funktionalität, d.h. Maus und Tastatur funktionieren wieder.WÜrde aber trotztdem wissen wollen warum meine Tastatur nicht ganz normal erkannt wird....
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    da gibt es doch eigentlich drei Möglichkeiten..

    - es liegt an dem Adapter ... mit anderer Tastatur testen.
    - im BIOS ist der Anschluß deaktiviert .. überprüfe dies
    - das Board bzw. dessen PS2 Anschluß ist defekt .. Board austauschen


    UKW
     
  5. Nutellla

    Nutellla ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    7
    ich denke mal es kann nur daran liegen das im Bios etwas nicht aktiviert ist: kann mir jemand sagen wonach ich konkret im Bios suchen muss ??? z.B. PS 2 = Enable oder ähnlich ?
    Habe eigentlich nur eine Option im Bios was hierzu passt :
    USB Keyboard support=Disabled ( habe schon versucht es Enable zu schalten aber als ganz normale PS2 Maus und Tastatur wird es nicht erkannt )
    Es ist ein Phoenix Award Bios !
     
  6. guest/Gast

    guest/Gast ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Wenn du das im Bios enablest müsstest du die Tasta als USB laufen lassen können. Nicht unbedingt als PS/", aber im DOS ne USB-Tasta ginge dann (eigentlich) =)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen