Logitech Funkmaus LOGITECH MX1000

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ODO, 17. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Momentan nutze ich eine MEDION ( MD 9470 ) Funkmaus ( incl. Ladestation für die Akkus ),-benötige aber eine etwas genauere für diffizile Grafikarbeiten.
    Nun bin ich am Grübeln, ob ich mich für die LOGITECH MX1000 entscheiden soll.
    Wichtig : Keine Kabelmaus !!!
    Wichtig auch: Ladestation für Akkus....

    Meinungen dazu ?
    Bei Amazon bekäme ich die LOGITECH MX1000 für 64 € und noch VOR Weihnachten....

    MfG ODO
     
  2. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Ich hatte auch SOFORT danach um 16:15 UHR eine Bestellung an Amazon.de durchgegeben und die Maus hätte ich hier am Montag den 20.12.04 gehabt.
    Soweit so gut.
    Aber als ich erfahren musste, daß der AKKU in der MX 1000 fest eingebaut ist und bei evtl. Defekt sich nicht entfernen lässt und ein Kundendienst durch Logitech nicht 100%ig gewährleistet ist ( Austausch und dadurch keine Benutzung möglich ) habe ich nun vor 10 Minuten ( 16:35 UHR ) die Bestellung sofort wieder annulliert.
    Schade, aber als Bastler habe ich was gegen fest eingebaute Akkus,-denn beim Versuch diese zu entfernen, zerstört man evtl. einige wichtige Teile,-somit ist diese Maus für mich, auch wenn sie absolute Spitze ist,-wertlos,-somit teurer Sondermüll.
    Aber selbst wenn normale austauschbare Akkus enthalten wären,-wäre die MX 1000 noch viel schwerer,-denn Lithium-Ionen Akkus sind um die Hälfte leichter als normale NiMH-Akkus,-ich weiß es, da ich selbst welche hier liegen habe.....

    MfG ODO
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Habe soeben eine Kundendienst-Mail ( bin bereits schon wegen meiner Logitech-Tastatur dort als Kunde registriert ) mit Anfrage wegen Akkus geschickt.
    Wenn Antwort,-lasse ich mich wieder "hören" :rolleyes:
     
  4. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Hier also wie versprochen, die Rückantwort vom Logitech-Support per E-Mail soeben erhalten :
    ......................................................................................
    Sehr geehrter Herr " ODO "

    Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

    Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie wissen möchten, ob man die Akkus der MX1000 austauschen kann.

    Die Akkus der MX1000 sind fest eingebaut.
    Ein wechseln dieser Akkus ist nicht vorgesehen.
    Sollte ein Defekt dieser Akkus auftreten, wird Ihnen Innerhalb der dreijährigen Garantie die gesamte Maus ausgetauscht.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, bitte ich Sie unsere Homepage, www.logitech.com zu konsultieren, oder wieder mit uns Kontakt aufzunehmen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Tino Kaisik
    Logitech Europe SA
    European Customer Service
    ..................................................................................

    ...aus leidvoller Erfahrung ( ist mir komischwerweise schon einige Male bei einigen Artikeln passiert.... :confused: ) ging kurz nach Garantie-Ende --im Extremfall genau ein Tag danach -- das Gerät kaputt. ( Toaster von Rowenta- Heizelement durchgebrannt ) Aber meistens sind die größeren Marken-Firmen da etwas flexibler und großzügiger und gewähren Kulanz.....

    MfG ODO
     
  5. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    .......................................................................

    Lieber "böser" Wolf.....
    ;)
    Eigentlich bin ich KEIN Pessimist....aber Ausnahmen bestätigen in diesem Fall wieder mal die Regel....
    Eigentlich bevorzuge ich Geräte, welche man wenigstens mit erhältlichen Ersatzteilen wieder in Gang setzen kann.
    Schönstes Beispiel dazu :
    Eine schon seit 1974 im Haushalt befindliche Küchenmaschine (KM32) von BRAUN mit Multifunktion ( Rührwerk / Fleischwolf usw...)
    Zufällig bekamen wir eine ähnliche Maschine, welche nur einen Mixeraufsatz hatte ,-aber der Motorblock war genau baugleich.
    Plötzlich versagte bei der alten Maschine ein ELKO und rauchte ab. Motortausch und neuen Elko besorgt....und schon lief alles wieder....
     
  6. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...man könnte da ja zustimmen,-aber ich bin nun mal für langlebigige und reparaturfreundliche Wirtschaftsgüter, egal aus welchem Bereich und nicht für die sog. "Wegwerfgesellschaft".
    Ich denke da auch nur ( neulich auch vom ADAC sehr gerügt...) an die Modulbauweise bei neueren PKW´s, wo man kaum noch etwas reparieren kann und gezwungen ist nur wegen eines kleinen Centartikels ( Schalter für Innenleuchte über Rückspiegel war Kontakt defekt ) musste die gesamte Verkabelung für die Wegfahrsperre im Wert von mehreren hundert Euros erneuert werden. So könnte man hier unendlich viele Beispiele der Wegwerfmentalität und Geldschneiderei zu Lasten der Verbraucher aufführen.
    Leider zählt auch hierzu das Beispiel der MX1000 Maus,-es geht mir hierbei nicht darum,-daß man zu arm wäre, sich nach 3-4 Jahren nicht eine neue Maus leisten zu können....

    MfG ODO :cool:
     
  7. appie

    appie ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    :rolleyes: Ihr müsst wissen das Odo nebenberuflich Schrotthändler ist:dumm: :D
     
  8. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ....und APPIE ein hölländischer Käsehändler......
     
  9. Alphazwo

    Alphazwo Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    12
    Wirklich ? :p
     
  10. appie

    appie ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Ich züchte Planzen [​IMG] :D :rolleyes:
     
  11. Alphazwo

    Alphazwo Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    12
    Unerhört, damit [​IMG] vernichte ich solche Pflanzen. :D

    Bilder einfügen scheint hier nicht zu klappen. :(
     
  12. appie

    appie ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Dann musste mal deine Einstellungen im Profiel anpassen, Alpha :)
     
  13. All_Day

    All_Day Byte

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    123
    doch doch ich sehe da ein bild. richtig lustig
    lol


    ich habe die mx1000
    looooooool
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen