1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech MouseMan dual optical und MX500 funktionieren nicht/werden nicht erkannt.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von toby666, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Ich habe ein Problem.

    Ich habe auf meinem alten pc (lief bis vorgestern einwandfrei, aber zum benutzerwechsel habe ich ihn formatiert) winxp home installiert und wollte dort auch meine alte Logitech MouseMan Dual Optical USB-Kabelmaus anschliessen. Diese wird allerdings nicht erkannt. Es ist zwar der Mauszeiger auf dem Desktop zu sehen, aber die maus bewegt sich nicht und nichtmal die Laser leuchten. Auch wenn ich die Maus über den mitgelieferten PS2-Adapter anschliesse tut sich nichts. Schliesse ich jetzt eine 0815 PS2 maus an, funktioniert diese erst nach einem neustart.

    aus testzwecken hab ich dann mal die mouseman an meinen neuen pc angeschlossen, auf dem schon winxp home mit sp2 läuft angeschlossen. dort hat sie auch nicht funktioniert (weder usb noch ps2). komischerweise hat danach meine mx500 auch nicht mehr funktioniert, obwohl ich diese 5minuten vorher ncoh an selbigem pc benutzt habe.

    ich habe dann auf beiden rechnern mal diverse logitech-treiberversionen installiert, aber ohne erfolg.

    tech daten:

    "alter" pc:
    CPU: AMD Athlon XP 2000+
    Grafikkarte: nVidia GForce 4 MX 460
    Ram: 768 MB DDR-Ram
    Motherboard: ASUS A7N266-C Socket A Motherboard mit nVidia nForce 415-D Chipset

    "neuer" pc:
    CPU: AMD Athlon XP 3200+
    Graka: Radeon 9800 Pro
    Mainboard: Asus A7N8X-E Deluxe (nforce2)
    Ram: MDT 1024MB Twinpack SS


    hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
    mfg toby

    [edit]P.S.: Andere usb-sachen (Digicam) funktionieren. Auch die USB-Tastatur funktioniert. [/edit]

    [edit2]Hab mal die MX500 an meinen laptop (da läuft win2kpro) angeschlossen, und die tuts ebenfalls nicht. die mouseman hat daran schon funktioniert, aber hab sie jetzt nimmer angeschlossen, die liegt am pc von meiner schwester und ich bin zu faul hinzulaufen.[/edit2]
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Versuche mal den aktuellen Teiber von der Logitech Website (www.logitech.com) zu laden. Bei meiner Maus (MX 900) hats auch geklappt. Der auf CD mitgelieferte Treiber war veraltet.
     
  3. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    hab ich schon versucht. bringt auch nix. aber beide mäuse liefen ohne treiber problemlos
     
  4. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Normalerweise ist die Logitech MX500 die ich auch benutze Plug&Play das heißt sobald sie an den PC angeschloßen wird , wird sie erkannt und ist benutzbar.
    Wenn du die Treiber CD hast kannst du das erst einmal installieren und dann erstmal auf der Seite von Logitech nachschaun www.logitech.com.
    Es kann vorkommen das der Treiber zu veraltet ist wie hier schon jemand sagte.
    Mal geguckt ob hinten die Pins im Anschluß richtig ist.
    Haste nen Converter dran sprich USB zum normalen anschluß?
    Das kann nämlch auch sein.
    Melde dich dann nochmal obs geklappt hat wir haben hier an der Fachhochschule ne ordentliche Datenbank an Treibern.

    Edit:
    Okay an Treibern liegt es nicht dann kommt 2. Problem in Frage.
     
  5. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    Statusbericht:

    hallo!

    treiber hab ich schon diverse ausprobiert, was ja egtl nicht nötig ist, da beide mäuse ja plug'n'play sind (siehe w0rkers post).

    hab mal bei logitech angerufen und der typ sagte, dass die mäuse evtl nen schlag gekriegt haben.... o_O und dann hatter mich abgewürgt, weil ich keine kaufbelege mehr hab =(
     
  6. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Ehm eine Frage an dich.

    Hast du die Maus als USB oder Runden Stecker angeschloßen ?
     
  7. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    sowohl als auch. aber problem besteht bei beiden
     
  8. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Dann guck mal in den runden stecker ob dadrin irgend ein Pin verbogen ist diese kleinen Metallstäbchen.
     
  9. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    die pins sind ok, hab auch mehrere adapter ausprobiert
     
  10. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Wenn die Laser nicht leuchten heißt das das die Maus keinen Strom bekommt.
    Dann ist der Anschluss defekt , steck die Tastatur mal in diesen USB Stecker wenn sie auch nicht funktioniert weiste wodran es liegt , stecker kaputt
     
  11. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    laser leuchten ja. bis win hochgefahren ist.
    energieoptionen in der sysctrl sind auch ok
     
  12. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Sorry war grade mit nen paar Kollegen unten in der Mensa essen.
    Dann geh mal in Systemsteuerung - Maus
    Ob da alles richtig eingestelt ist
     
  13. toby666

    toby666 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    ist alles richtig, hab ich schon gecheckt. im bios auch. ne andere usb-maus (billigding) tuts am SELBEN usb-port.
    demnach würd ich mal sagen, maus kaputt...
     
  14. w0rker

    w0rker Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Ja dann kauf dir ne neue Maus das bringt es ja wirklich nicht.
    Ich kann dir leider auch nicht mehr helfen da ich nicht wirklich der Maus Exprete bin.
    Viel Erfolg beim Kauf obwohl die MX500 ist echt Klasse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen