1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech MX900

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von eise, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    Ich muss hier mal meinen Ärger loswerden....
    Habe ich mich wochnlang auf meine neue Logitech MX900 Bluetooth Maus gefreut - mein neues Dell Notebook mit integriertem Bluetooth läd ja gerade dazu ein, um endlich diesen Empfänger der schnurlosen Maus vom Tisch zu bekommen.
    Maus wurde geliefert und siehe da - ohne den angeschlossenen Hub von Logitech kann die Maus nicht konfigueriert werden, läuft mit 400 statt mit 800 dpi. Zeigergeschwindigkeit und Bewegung kann nur über die Treiber des Touchpads eingestellt werden. Die Belegung der anderen Tasten ist schlichtweg nicht möglich.
    Eine Treiberinstallation scheitert am nicht vorhandensein des Logitech Hubs...
    was soll den das?
    Soll ich mir jetzt zwei Bluetooth Empfänger ans Notebook basteln?
    Und gleich noch was ärgerliches: Wenn man die Maus eine Weile nicht bewegt, geht sie in eine Art "Ruhezustand" und schläft ein. Das Reaktivieren dauert fast 4 Sekunden - dies hört sich zwar nicht sehr lange an, ist aber sehr lästig, wenn man bei aktiviertem Bildschirmschoner 4 Sekunden an der Maus rüttelt und sich nix tut...

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät?
    Wird von Logitech eine Nachbesserung kommen?
    Im Moment habe ich die MX900 ins Regal estellt - Fehlkauf.
     
  2. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    weil ich schon immer Logitech Mäuse benutze und es nie bessere Mäuse gab.
    Ich bin jetzt einfach zutiefst betroffen, daß die jetzt so einen Scheiß produziert haben....
    An wen soll man denn noch glauben, wenn nicht mal mehr Logitech zuverlässig arbeitet?
    :-)
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn dir an der Maus mindestens vier Sachen nicht passen... Was willste da noch "rumbasteln". Hast sie ja schon selbst als "Fehlkauf" eingestuft....

    Gruß
    wolle
     
  4. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    was glaubt Ihr eigentlich, warum ich bei PC-Welt poste?
    Ich gehe davon aus, daß dort kompetente Menschen im Formum unterwegs sind - anscheinend hatte ich unrecht.
    Die paar blöden Sprüche hätte ich mir auch zu Hause ausdenken können.....
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich schreibe meine Beschwerden immer aus Buchstaben aus der Zeitung...! :huh:

    @ eise
    Kannst es ja mal mit der Bluetooth-Maus von MS probieren.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Schick ne e-mail an Logitech

    (Am Besten fett gedruckt mit roten Buchstaben :D )
     
  7. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    das kann ja auch nicht Sinn und Zweck des Produktes sein, oder?
    Klar kann ich es zurückgeben - eine Funktionsveresserung wäre mir aber lieber....
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du kannst die Maus doch einfach zurückgeben. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen