1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech Optical Mäuse - Stromsparmodus?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von RebelAngel, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    habe eine frage - gibt es bei logitech optical-mäusen (habe diesen wireless desktop mit tastatur und maus...) auch so eine art stromsparmodus? hatte mir für meinen "alten" pc erst kürzlich bei hofer (aldi) eine optical wireless maus besorgt, die schaltet nach ca. 5 minuten ohne bewegung ab und muß mit linksklick erst wieder aktiviert werden...gibt es sowas bei logitech auch?!
     
  2. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Wingnut...

    Der PC läuft ständig, ich arbeite sehr viel (3..5 Std) dran. Ich benutze allerdings hauptsächlich die Tastatur. Trotzdem brauch ich dann und wann die Maus (zum Beispiel beim surfen). Und das halbe jahr ist durchaus reell. Ich benutze allerdings ein helles Mauspad.

    Danny243
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ein halbes Jahr ???
    hast deinen PC wohl auf Tastaturbetrieb umgestellt... oder nur am Sonntag mittag für ne Stunde an...

    mfg
     
  4. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, RebelAngel!

    Ich habe eine Logitech Cordless Mouseman Optical. Sie geht nach einiger Zeit Nichtbenutzung in einen Stromsparmodus, läßt sich jedoch ohne Tastendruck durch einfaches Bewegen der Maus wieder "aufwecken". Ich habe nun nach fast einem halben Jahr immer noch die original Batterien, die bei der Maus dabei waren, drin. Danach kommen einfach Akkus rein, da es Mignon (und nicht Micro) sind, ist es auch nicht sooo teuer. Ich bin sehr zufrieden mit der Maus. Ich hatte vorher auch eine "Billigmaus" mit Ladestation und Micro-Akku, der Akku war bei normaler Nutzung auch nach 2..3 Tagen leer.

    Danny243
     
  5. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    haha naja da werde ich wohl akkus kaufen...bin ich ja schon von der digicam gewöhnt, das stromfressen.......
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    tja logitech denkt sich wahrscheinlich, Leute, die sich für 70 Euro ne Maus kaufen wird es egal sein, ob die Batterie 5 Tage oder 2 Wochen hält :D
    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 10.02.2003 | 15:26 geändert.]
     
  7. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    ich werd da mal ein mail an logitech schreiben, daß die sich was einfallen lassen sollen...wenn das sogar ne aldi maus kann *g*
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ich glaube die wireless logitech mäuse haben diese Funktion nicht. Lediglich, wenn der pc ganz aus ist, dann schaltet sich die Maus in so ne Art "stand-by" Modus mit sehr geringem Stromverbrauch.

    mfg
     
  9. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    hmm könnte man das mit nem treiberupdate theoretisch beheben, daß sich das teil nach ner zeit ausschaltet..?
     
  10. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    das ist bei vielen opt mäusen üblich dadiese stromfresser ohne ände sind und 2 normal batterien höchstens 5 tage halten würden
    ich muss immer aufs mausrad klicken
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.992
    Hallo!
    Logitech hat ein sehr viel besseres Energiemanagement als die meisten Billigmäuse. Es wird schon weniger Energie verbraten im Ruhemodus, allerdings sind die Logitech-Mäuse in der Lage, ohne extra-Tastendruck o.ä. Blödsinn wieder aufzuwachen.
    Ich hab selbst auch nur so ne Billigmaus, wo alle 3 Tage die Akkus leer sind und das trotz Komplettabschaltung.
    Die meisten Leute werden eher vom nötigen Tastendruck zum aufwecken genervt, ich hab mich zum Glück dran gewöhnt.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen