1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech QuickCam Messenger / AOL

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von anmit, 19. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anmit

    anmit ROM

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    2
    Liebe Leute,
    nutze Windows XP und gehe über FritzDSL! / BlueFritz! via Bluetooth ins Netz und nutze AOL als Provider. Hab mir jetzt ne Logitech Quick Cam Messenger gekauft (Software Version 8.4.1.) und folgendes Problem: Sobald ich den Treiber installiert habe, komme ich nicht mehr ins Netz. AOL gibt beim Einloggen die Fehlermeldung raus: "Die Verbindung zu AOL wurde getrennt (24-04-45-021)". Wenn ich ein alte Images des Systems ohne den Treiber lade, funktioniert alles wieder. Ergo: Kann die Cam nicht nutzen! Jemand einen Rat? 1000 Dank für Eure Mühe!

    Alex
     
  2. Asmodia

    Asmodia ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    1

    Hallo,
    Ich habe genau exakt dasselbe Problem mit den gleichen Umständen und hoffte hier einen Rat zu finden.

    Allerdings kann ich auf dein SOS hier keine Antworten finden
    oder übersehe ich diese nur weil ich neu bin und keinen durchblick habe...?...*lächel*

    Ich habe meinen Pc jetzt vier mal zurückgesetzt nach diversen Installationsversuchen der QuickCam Messenger
    da ich mir nicht anders zu helfen wusste...
    ...*haarerauf*:bahnhof:

    Oder hast du vielleicht die Lösung längst gefunden?
    Das wäre zum niederknien :bet:
     
  3. rammik

    rammik Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    118
    hi,

    also um mich mal ebend einzuharken. Da ich das Problem wie ihr es beschreibt nicht gefunden habe, folgender Vorschlag:

    http://logitech-de-emea.custhelp.co...ZT0xJnBfc2VhcmNoX3RleHQ9U29mdHdhcmU*&p_srch=1

    Ich meine bringt ja nichts, sich jetzt weiter rum zu ärgern mit dem Problem, wenn man doch die Chance hat, es schnell lösen zu können. Das ganze Mutmaßen mit 'älteren Treiber runter' bzw. 'ältere Software runter' (AOL-bezogen) etc. bringt ja letztlich nicht oft den erwünschten Erfolg. Finden tut man auch unter der tollen AOL Seite nicht sehr viel. Vielleicht mal die aktuelle Software runterladen. Kenn mich aber leider nicht besonders aus mit dem Provider AOL.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen