Logitech Scrollen, RIchtungswechsel grrr

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Alizee, 4. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Zacken\'. (Im Explorer und unter Word etc. aber irgendwie nicht... aber unter Winamp, Photoeditor, Internet Explorer...)
    Komisch... Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Weiss jemand abhilfe? Vernünftig scrollen kann die Maus ja, aber nicht unter IE/Photoeditor. Sie scrollt ja auch, aber nicht 100% zielgenau, z.B. wennich das Bild von 50 auf 100% größer zoomen will scrollt sie beim ersten Mal gar nicht und beim zweiten Zacken dann gleich auf 200%... Aber im Explorer scrollt sie vernünftig, an der Maus(hardware) liegt es dann wohl nicht...

    System:
    Win 2000,
    Logitech Wheel Optical am USB-Port,
    Mausware 9.4.1
    K7S5A

    PS: Im Photoeditor beim Bild hoch/runterscrollen geht es problemlos, nur nicht beim Zoomfaktor ändern... Hmm...
    [Diese Nachricht wurde von Alizee am 04.05.2002 | 19:33 geändert.]
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Die "TweakUI" - Mauseinstellungen sind bei mir (ich weiß
    nicht den genauen Grund) momentan nur Grau hinterlegt.
    (Also nicht aktiv).

    Wahrscheinlich hat mein Treiber da die volle Kontrolle übernommen...

    Gruß
    Robert
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Einmal klicken reicht auch, DOPPELKLICK auf das Rad gibt es
    sowieso nicht.

    Unter WinAMP kann ich schon die Lautstärke mit dem Rad regeln,
    wenn ich nur die Maus über den Lautstärkebalken positionier.
    Das reicht schon...
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    s auch noch Mauseinstellungen. Ganze Seite scrollen oder Anzahl der Zeilen.

    trotzdem: \'nen schönen Tag noch...
     
  5. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Obwohl. Ich gebe zu das ich den Regler "Rad" nicht benutze,
    weil zu langsam. "Handarbeit" geht da flotter, oder gleich auf
    100 % stellen (in WinAMP und in der Lautstärkeregelung die WAVE-Wiedergabe). (Und die Regelung dann über meinen Boxen-Dekoder (Creative DTT-2500 :-) )

    Das hat dann wirklich was....

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 04.05.2002 | 20:43 geändert.]
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Noch so ein Ding, das ich nicht verstehe bei Dir: ??

    Bei mir geht das MIT dem Logitech MouseWare - Treiber ohne
    Probleme ?? Was macht Du da nur ? (Dein Prob mit WinAMP
    meine ich)...

    Gruß
    Robert
     
  7. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Im Grunde hast Du ja recht! Never Touch A Running System.

    Nur ziehe ich mein Windows 2000 PRO-System in 12 Minuten
    wieder auf den BASIS-Stand wenns denn sein müsste.
    (ohne Image!)

    Also mich juckt das nicht. Und viele Probs werden zudem sowieso
    noch in den 9.4er Treibern sein... (Weil XP noch neu ist...)
    Ich muß dabei auch immer an meine Tastatur denken, die
    treibertechnisch dann mitziehen muß...

    Gruß
    Robert
     
  8. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    So ich bin jetzt glücklich, nachdem der Treiber 9.6 (crippleware...) immerhin dazu geführt hat dass ich 3 Zeilen scrolle ist er jetzt runtergeflogen...
    Folge: Normales Scrollen (3 Zeilen), und im Photoed. klappt das mit der Bildgröße auch vernünftig.
    Und ohne Logiware und so\'n Ballast geht es Win bestimmt nicht schlechter...
    Hui! EIne andere Folge:
    Auf meinem anderen Rechner habe ich mich immer gefreut dass ich die Lautstärke bei Winamp mit dem Scrollrad verstellen kann ohne zielen zu müssen.. wenn Winamp aktiv war ging das überall auf dem Monitor.. Das ging mit der Logitech-ware nicht...
    Wenn das jetzt geht ist die Maus mit der Logiware ja schlechter als ohne.. Ausserdem ist es ergonomischer, da sich die Maus heile anfühlt und einem gehorcht, und nicht scrollt wie wann und wohin sie will...

    PS: So, jetzt geht die Lautstärkesteuerung bei Winamp auch... Ich denke mal die Logitech-Treiber bleiben weg, dann muss ich zwar auf den Doppelklick mit dem Rad verzichten, aber was solls....
    [Diese Nachricht wurde von Alizee am 04.05.2002 | 20:38 geändert.]
     
  9. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ganz ruhig...

    Ich hatte noch nie Probleme mit diesen Teilen, vielleicht hast
    Du nur zuviele auf einmal installiert. Das Deinstallieren von
    Treibern ist sowieso so eine Sache...

    Check das später noch mal...

    Gruß
    Robert

    (Wieso eigentlich schon 9.6 und nicht erst 9.5 ? Vielleicht sind
    diese Teile auch für neuere Maus-Modelle.... Kann aber eigentlich
    auch nicht sein, bis jetzt haben die nur diesen "All-in-wonder"-
    Treiber, und bestenfalls Unterschiede bei 9x/NT)

    Gruß
    Robert
     
  10. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Lass da lieber die Finger von, wie es aussieht taugt der nichts. Und wieso updaten wenn alles läuft??? Die neuen Sachen brauchen nur mehr Systemleistung und führen u.U. zu Konflikten... ;) So wie bei mir grrr....
    Aber trotzdem, viel Glück!
    Wenn Du den Registry Key hast für die Zeilen die der MS-Treiber scrollt sag mir bescheid ;)
     
  11. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Version ist 9.60.146 und jetzt ist alles scheiße in Photoed geht es immer noch nicht vernünftig und im IE 6 total unregelmäßig-... Jetzt fliegt er runter und dann kommt auch kein Treiber mehr drauf...
     
  12. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Tja, der Treiber ist ja auch von gestern. Deswegen.

    Danke für den Tipp :-)
    (Wenn man keine Probs hat, sucht man ja nicht immer. Obwohl
    ich immer auf neueste Sachen scharf bin. Nur wenn man 25.000
    mal geschaut hat, ohne das sich was tut - vergiss man das
    wohl einmal.)

    Ich hab auch noch eine Funktastatur von denen. Normalerweise
    kommen diese Updates immer im Bundle.

    Gruß
    Robert
     
  13. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Das ist doch schon mal was. Gut.

    Logitech-Treiber 9.6x ?? Ich sollte mal wieder vorbeischauen.
    (Ich gebe zu, ich war da ein paar Tage nicht. Aber mit der 9.4er
    ging das bei mir auch schon. Oder hast Du die Build-Nr. 66 gesehen ?)

    Gruß
    Robert
     
  14. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Immer als *Benutzer* ausführen\' aktiviert habe,....
    [Diese Nachricht wurde von Alizee am 04.05.2002 | 20:24 geändert.]
     
  15. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Das könnte allerdings durchaus stimmen, das mit der 3.
    Taste. (Ich habe sowas nie von Windows aus eingestellt, mein System besteht immer so aus 10-12 Treibern für alle meine Geräte. Was ich notfalls auch ohne diese machen könnte, das habe ich fast schon verlernt. Sorry dafür...)

    Gruß
    Robert
     
  16. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Das ist ja so oft das Problem...

    Nur der Hersteller kennt seine Geräte wirklich (und kann dafür
    Treiber herstellen). Denk nur an die anderen Maus-Ausgeburten
    mit teilweise 5-6 Zusatztasten. Wenn das alles Windows "von
    Haus aus" können sollte, hätte MS ein Problem...
     
  17. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    s rauskriege meld\' ich mich!
     
  18. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ehrlich gesagt, bin ich da überfragt.

    Ich fürchte aber (aus Erfahrung von früher), das dies
    nicht gehen wird. Microsoft hat dies nicht vorgesehen, weil
    ich meine das man deren "Räder" nicht drücken kann.

    Das MausRad an sich ist aber bei vielen vorhanden, und wird deswegen auch schon unterstützt, in den Windows-Systemen...

    Ist halt ein Spezial-Feature. für das Du eben diesen Treiber
    brauchst (Ist sogar von MS WHQL zertifiziert, man höre...)

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 04.05.2002 | 20:04 geändert.]
     
  19. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Welche Version benutz Du?? Ich habe wirklich die NEUESTE

    MouseWare® 9.42.1 Build 66 Deutsch

    Damit geht das definitiv!! (1/3/6 Zeilen, Seitenweise und Keines)

    Da läuft bei Dir irgendwas schief!

    Gruß
    Robert
     
  20. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo Robert!
    Du weist nicht zufällig wie man ohne den Logitechtreiber installiert zu haben, beim drücken des Mausrads einen Doppelklick bekommt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen