1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech Scrollrad

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mescalero1, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mescalero1

    mescalero1 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    9
    Moin,
    gestern hab ich mir eine neue Maus bzw. Trackball gekauft (Logitech TrackMan Wheel).
    Das Problem ist, daß das Scrollrad hakt. Das heißt, bei ca. jeder 2.-5. "Einrastung" wird das Signal nicht übertragen. Dies passiert sowohl beim Surfen, bei Office-Anwendungen und beim Zocken.
    Ist seeehr nervig!!!
    Treiber: MouseWare 9.42 (war auf der mitgelieferten CD). Habe aber vorher auch schon Version 9.61 (von der website) probiert, aber das Problem was dasselbe.
    System: AMD XP1800+, Geforce4, WinXP. Viellecht ist XP ja der Grund, aber eigentlich sollte man doch erwarten können, daß eine Firma wie Logitech aktuelle Treiber liefert...
    Oder könnte es ein mechanisches Problem sein?
    P.S.: Das Sys ist komplett frisch installiert.

    Danke im Voraus + Gruß aus HH.
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Freut mich, daß das Prob damit gelöst ist.

    Schönen Gruß in den "hohen Norden" aus dem weiß-blauen Sektor.

    mfg ghostrider
     
  3. mescalero1

    mescalero1 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ich hatte zwar den Button "Nur MS kompatiblen Bildlauf verwenden" aktiviert, das machte aber keinen Unterschied.
    Alerdings befindet sich darunter noch die Option "Bildlauf nur im aktiven Fenster". Ich hatte da keinen Zusammenhang gesehen - was ein Fehler war! Ein kleines Häkchen da rein, jetzt scheint es endlich zu funktionieren.
    Sonst hätte ich morgen Abend beim Händler reingeschaut...

    Gruß aus HH.
    [Diese Nachricht wurde von mescalero1 am 21.08.2002 | 21:06 geändert.]
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    hast Du evtl. schon mal die Einstellung : "Scrollen kompatibel zu Office" (oder so ähnlich hieß das glaub ich) überprüft ??? Vielleicht liegt es daran...

    ansonsten: Logitech hat eine lange Garantiezeit von 3 Jahren...

    Also keinen großen Kopf machen und umtauschen beim Händler...
    ein Hardwaredefekt kann niemals ausgeschlossen werden...

    war damals bei meinem neu gekauften Wingman-Joystick genauso... gingen auch die RBS nicht... der Umtausch erfolgte ohne Probleme.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen