1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Logitech Tastatur

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KaLiNkI, 29. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    Tag,

    habe die soweit ich weiss fettste logitech tasta (hinten steht druff Logitech Elite Keyboard weiss net wie sie heisst). Mit der hab ich ein prob und zwar:

    Ich war bei einem Kollege ohne die Tasta und mein Pc, der normalerweise wenn ich ihn runterfahre 5 min in windows rumhängt, fuhr sofort runter. Ich hatte weder die Logitech Tasta noch Maus dabei. Die neusten treiber habe ich und auf die funktionen will ich nicht verzichten. Was kann ich tun?
     
  2. Cefalu

    Cefalu Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    133
    Wenn Du die I-Touch Software von Logitech installiert hast, beende diese vor dem Herunterfahren. Ist ein bekanntes Problem, zu dem es aber auch seitens Logitech noch keine Lösung gibt.

    Bis danne
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Das Problem hast übrigens nicht nur du laut :google: , es dürfte mit iTouch von logitech zusammenhängen.
     
  4. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    ok thx erst mal ich lese es mir mal durch und wenns net klappt melde ich mich ma wieder
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  6. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    ja achso habe ich vergessen :D ja ich nutze win xp
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du hast den freien Raum über den Pünktchen nicht ausgefüllt;).......................ich behaupte, du verwendest WinXP.Oder?????????????????????????????????????
     
  8. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    ok also n Asus motherboard (mit Raid S-ATA Controller) ein 1,8 gb Athlon ein Ide Controller. Da hab ich 1 Brenner 1 Dvd 2 S-ATA 120 Gb Seagate platten, 2 X IDE 1 X 40gb 1 X 120 gb beide von Seagate, ein Modem 56 K und ne netzwerkkarte. Na das wars eigentlich.
     
  9. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    helft mir lieber mein problem zu lösen bitte...
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Gut, ich habe es also verstanden :p Und du benutzt Windows ......... (bitte setzen Sie über den Pünktchen Ihr verwendetes Betriebssystem ein [das ist die software, über die Sie immer schimpfen])
    Zweckdienlich wären auch weitere Angaben über sonstig verwendete Hardware.


    uff.....................................................................
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Aspirin?
     
  12. KaLiNkI

    KaLiNkI Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    ja genau... sorry bin net so der burner im schreiben =)
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ich verstehe nur Bahnhof:aua:

    sorry Plinius, warst schneller:D
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ich versuche dein Problem zu erfassen:

    Dein PC MIT Logitech-Tastatur und Maus braucht zum Herunterfahren 5 Minuten

    Dein PC OHNE Logitech-Tastatur und ohne Maus braucht zum Herunterfahren 0 Minuten

    Habe ich das richtig verstanden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen