1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

logitech

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Argos, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Argos

    Argos ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    hi,

    Ich hatte meine wingman software deinstalliert!! Und ein Bios update gemacht (da ich Probleme hatte, die jetzt weg sind). Nun erkennt die Software mein Gamepad nicht mehr obwohl die leds leuchten!!! hab keine ahnung warum das nicht mehr geht!!! Kennt das jemand kann mir jemand helfen??

    Büdde büdde büdde
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    kein Problem, freut mich für dich!

    Gruß Masterix
     
  3. Argos

    Argos ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    is schon klar wie ich ins bios komme hatte gedacht du meinst im Windows!!! Aber das ist jetzt egal ich hab das angestellt jetzt funktioniert wieder alles!!!

    DANKE DANKE DANKE DANKE

    CIAO
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Schau mal gier vorbei www.bios-info.de

    Da sind alle Einstellungen erklärt und wo du sie findest!

    Also wie schon André gesagt hat, USB Controller oedr USB Host Controller aktivieren und evtl. USB Keyboard und Mouse Support anmachen!

    Gruß Masterix
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ins BIOS gehen (beim Start F2, Ent, F12... das steht da. Irgendwo heißt es "Press [...] to enter Setup" Diese Taste drücken
    Dann bist du im BIOS
    Von dort mal unter "Periphirals" oder so gucken, dort steht sicher irgendwo "USB Controller" der steht wahrscheinlich auf "Disabled". Jetzt kommt es aufs BIOS an, um unteren Bereich steht, womit du den Wert änderst (Change Value), damit Disabled auf Enabled setzen. Ist meist +/- oder PageUp, pageDown. Dann per Save&Exit verlassen und Windows Startetn. Evtl. WIrd er die CD verlangen.
     
  6. Argos

    Argos ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    wo soll ich das aktivieren ich find es nicht??

    ??????????????????????????????????????????????????????????
    Bis zur nächsten Antwort
     
  7. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Jo...du musst zunächst den USB Port aktivieren...der ist nämlcih Standard mässig aus!
    Kannst auch USB Keyboard und USB Mouse aktivieren! Kann nciht schaden!

    Gruß Masterix
     
  8. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Beim BIOS Update werden die sog. BIOS Defaults geladen. Das sind Einstellungen, mit denen der Rechner 100%ig startet. Da werden dann auch bestimmte Dinge deaktivert, z.B. OnBoard LAN, Sound... und auch USB. Checke mal im BIOS, ob der USB Controller aktivert ist. Wenn ja, findet Win98 ihn? (Ohne Konflikte)
     
  9. Argos

    Argos ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    win98. manuell hab ich schon probiert geht nicht. Ist USB Gamepad ich glaub liegt daran das die usb Ports im moment nicht funktionieren. Da ein USB laufwerk auch nicht gefunden wurde!!!
     
  10. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Welches OS hast du installiert? Eventuell gibts noch Treiberleichen, obwohl die Software weg is! Versuch mal das GamePad manuell dazuzufügen!

    Die blinkenden LEDs bedeuten nur, dass Strom da ist! Mehr nicht!

    Schonmal die neusten Treiber ausprobiert? Eventuell musst du noch dein Gameport aktivieren! Nach einem BIOS Update ist das meistens aus!

    Gruß Masterix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen