lohnt der umstieg ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von gamblerjoe, 27. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gamblerjoe

    gamblerjoe Byte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    10
    Habe msi k7n2 delta ilsr
    Athlon XP 2600 Hz
    512 no Name Speicher
    msi 5900 XT
    Windows xp


    Neues System
    Asus A8N Sli nforce4 S939
    amd 64 3500 Hz
    1024 Speicher
    point of view nvidia fx 6800GT
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich nehme mal an es geht ums zocken?! wenn ja, dann lohnt es sich. tu dir nen gefallen und nimm keinen noname-speicher diesmal.

    hast du auch an ein neues netzteil gedacht, falls dein altes kein gutes ist?

    PS: nicht Hz, sondern MHz - aber AMD gibt sowieso nicht die frequenz an, sondern ihr p-rating mit dem "+" hinten dran
     
  3. gamblerjoe

    gamblerjoe Byte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    10
    Sollte eigentlich nur zum spielen sein!
    Netzteil kauf Ich ein neues.
    würde eine 6600 GT auch einen guten Dienst machen oder sollte Ich in eine 6800 Gt investieren ?
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dann lieber ne 6800GT und X800XL..ein upgrade von 5900XT auf 6600GT lohnt eigentlich nicht.

    beim netzteil würde ich zu den marken tagan oder bequiet greifen (mit 24-poligem stecker). schau dir mal die versionen um ca. 420W an - die sind für dich interessant..kauf bloß nicht so einen mist von LC-Power.
     
  5. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    finde auch der umstieg lohnt sich
    aber nur bei ner 6800pro

    speicher würde ich dir MDT empfehlen
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    *g* was ist denn das für ne karte? :p
     
  7. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230

    Da verwechselt jemand ATI und Nvidia

    Für einen gamer-pc wäre eine 6800 GT schon angebracht
     
  8. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Kann ich ein Liedchen von singen! Was vorher ein LC Power 550W nicht geschafft hat, macht in meinem PC jetzt ein 380W Tagan! Allein das sagt doch alles! :aua:
     
  9. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    lol sorry hatte mir vorher nen ATI test durchgelesen

    lol 6800Pro
     
  10. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Meinst du vielleicht eine 9800pro??? Naja also du musst es so sehen: Wenn noch alle Spiele auf mittlere bzw. niedrige Auflösung gut laufen wird ich erstmal warten, da bald die Nvidia 7 Serie rauskommt, dann werden die 68gt und die 68ultra billiger. :jump:
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    naja, ich finde warten kann man immer. wenn die geforce7 dann draußen ist, dann kann man auch wieder warten auf die geforce8 - von daher...

    man kann mit diesem A64-system bei aktuellen games mit sicherheit höhere AF- und AA- settings und auflösungen spielen.
    auch dürfte die CPU leicht kühlbar sein. außerdem hat es C'n'Q...da kommen schon einige vorteile zusammen imo.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen