1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt ein Umstieg von 1333Mhz auf 2000+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von HempHenne, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HempHenne

    HempHenne ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ja die Frage is schon im Topic "Lohnt ein Umstieg von 1333Mhz auf 2000+" ???
    Noch ne andere Frage:
    Kann der 1333er eine Radeon 9500 Pro (Grafikkarte) voll ausnutzen oder ist es besser denn 2000+er zu nehmen ?
    Nur von der Ausnutzung der Performance der Radeon her ob es da sinnvoll ist !Sorry falls es falsch is hier zu fragen !
    Hat vielleicht jemand nen Link wo man Vergleichswerte der beiden Prozessoren sieht ? Wäre nett!
    Danke für die Antworten im Vorraus!
     
  2. Golgari

    Golgari Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    115
    Also ein 2000+ hat eine reguläre Taktfrequentz von 1667 MHz also hättest du einen Gewin von 334 Mhz. Musst du selber wissen ob sich das lohnt ;)
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Um eine Radeon 9500 Pro auszunützen, sollt es eigentlich schon ein schnellerer Prozessor sein. Im Moment ist der Athlon XP 2200+ sehr interessant, der z.Z. schon für ca. 110 ? erhältlich ist; siehe dazu http://www.preistrend.de/suchen.php3?keyword=none&kat=13286&q=9

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen