1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt es noch zu wechseln auf Dualcore?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spacestar, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spacestar

    Spacestar ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich würde gerne wissen ob es sich noch lohnen würde, auf ein Dualcore Prozessor zu setzen?

    Meine Anwendungsgebiete sind:

    -Programmieren
    -Videobearbeitung
    -und natürlich auch Spiele :)


    Mein System:

    AMD 3200+ Venice
    Asus A8N-Sli Deluxe
    2x 512 MDT Ram
    Asus Extreme N 7800 GTX
    3x Sata2 HDD
    Soundkarte X-FI Music
    Levicom Alien 450 Watt
    Thermaltake
    20" Zoll Sony TFT


    Es ist natürlich kein High-End Rechner.
    Aber ich muß halt immer auf den neusten Stand der Hardware sein. :)


    Ich bin am überlegen ob es sich noch lohnen würde auf den "alten" Sockel 939 zu setzen.
    Zumal im 1 Quartal der neue Sockel M2 mit DDR2 herauskommt.
    Aber das wäre nicht der einzige Grund zu wechseln.
    Denn AMD will ja auf diesen Sockel festhalten.
    Auch wenn 2007 DDR3 herauskommt,braucht man nur den Speicher und CPU wechseln.
    Und dieser ewige Sockelwechsel wie sonst, wäre erstmal Geschichte. :jump: :jump: :jump:

    Eigentlich ist mein 3200+ noch schnell genug für jegliche Anwendungen.
    Und auf ein höher getakteten Singelcore Prozessor zuwechseln bringt es irgenwie ja auch nicht mehr.
    Ich meine damit für den Zeitraum von 3-4 Monaten.

    Deshalb frage ich, ob es generel noch Sinn macht auf den "alten" Sockel 939 upzugraden?


    Gruß
    Spacestar
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Die Frage hast ja schon selber beantwortet:

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen