1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt es sich auf PCI-Express umzurüsten?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von karsten_cox, 2. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karsten_cox

    karsten_cox Byte

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    11
    Lohnt es sich jetzt schon auf PCI-Express umzurüsten oder wird es weiterhin AGP Grafikkarten geben?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
  3. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Würde sagen, wenn Du eh nen neuen Rechner brauchst, dann solltest Du auf PCI Express setzen.

    Wenn Dein System aber noch gut ist, würde ich den Aufwand jetzt nicht treiben. Wie Magiceye schon sagte, es wird auch in Zukunft noch neue AGP KArten geben.

    Eine Ümrüstung würde ja schliesslich mehr als nur eine neu Graka bedeuten. Denn du müsstet ja zwangläufig ein neues Board, evtl. ne neue CPU und damit auch evtl. nen neuen Kühler haben. Dann kommt noch möglicherweise anderer RAM dazu und natürlich die Graka. Wenn du pech hast ist dann auch noch das NT zu schwach und Ruckzuck bist Du bei nem neuen PC.
    :dagegen:
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    also rein performance-technisch unterscheiden sich PCI-E und AGP nicht. Wenn du auf PCI-E setzen willst, hast du vermutlich so schnickschnack späßle wie SLI - was meiner meinung nach überteuert und nicht sinnvoll ist.

    Gruß
     
  5. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Noch nicht... Der PCIe ist ja erst am Anfang, da wird sich noch einiges tun. Außerdem hat er ja noch Bandbreitenreserven, die die GraKas noch nicht ausschöpfen...
    Beim AGP wird sich nicht mehr viel tun... 8x ist und wird das höchste der Gefühle bleiben.
    Fazit:
    Solang dir Dein Rechner von der Hardware her genügt kannst Du AGP Karten verbauen. Spielst Du mit dem Gedanken bald nen neuen Prozessor zu kaufen, dann wart noch ein Bisschen (und spar noch etwas bares) und wenn Du dann einkaufen gehst, dann nimm ein Board mit PCIe, nen ordentlichen Prozessor (im Moment wohl am ehesten nen Athlon 64...) und dann auch gleich ne GraKa für PCIe...
    btw. Von ULI (früher ALI) solls bald nen Chipsatz geben, der AGP UND PCIe kann und letztens hab ich was von ner ATi x800XL gelesen, die beide Steckplätze benutzen kann... werd mal nach nem Bild suchen, sieht heiß aus...

    EDIT:
    Hab das Bild gefunden... http://www.pcwelt.de/imgserver/bdb/38800/38834/original.jpg :fresse:
    Der Bericht dazu: http://www.pcwelt.de/news/hardware/video/112780/index.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen