1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt ne GforceTi4200 bei 700mhz CPU?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sesshou, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sesshou

    Sesshou ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Genau das will ich wissen
    Ich hab nen 700er Athlon und ne ErazorX , hehe
    Bis jetzt liefen eigentlich alle Spiele recht flüssig...

    Aber langsam wirds für meine olle Gforce256 kritisch...
    Da ich nich der durchschnittliche Krösus bin meine Frage...
    Lohnt sich fürs erste die Graka aufzurüsten und ne Weile später
    neues Mboard + 2 Ghz Cpu...?
    Ich mein ja....oder nich?

    Mein PC:
    700 Mhz Athlon,Asus K7 Mboard (das mit den Sockeln das keiner mehr herstellt..hehe)
    ~390 MB RAM
    Elsa Erazor X 32 MB
    20 GB Festplatte ....

    Karte die ich mir anlegen will:
    Eine GF4, Ti4200, 128 MB, TV-OUT von Pine

    -Meinung bitte unten einführen-
    [Diese Nachricht wurde von Sesshou am 28.12.2002 | 09:14 geändert.]
     
  2. Sesshou

    Sesshou ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hmm is gekauft...läuft einwandfrei...Splinter Cell Demo gezogen...mann mann...ich freu mich wenns endlich fertig ist...

    Wie ich schon sagte ...bis jetzt liefen die meisten Games ok...aber jetzt laufen sie 90% Ruckelfrei ...naja muss mal defragmentieren undso...
    In 2 wochen stehen Mboard und CPU aufm Plan ...hehe
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    das lohnt sich vom prinzip her nicht. evtl kannst du die cpu ja übertakten.

    übergangsweise kannst du das tun, schau aber zuerst in der board dokumentation nach, ob die agp spannung 3,3 oder 1,5 v beträgt. wenn der agp port nur 3,3 v liefert, geht das leider nicht, weil alle neue grafikkarten mit 1,5v betrieben werden müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen