1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

lohnt noch FSB533

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Marc_01, 18. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    wollte mal fragen, da ja jetzt Weihnachten sehr nahe ist und ich mir nach Weihnachten wahrscheinlich einen neuen Prozzi kaufe, ob sich noch bei PentiumIV der FSB533 lohnt oder, wenn das Board schon vorhanden ist auch ein FSB800 besser währe und sich mehr rentiert.
     
  2. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    aso ok dann werde ich noch den "alten" Northwood kaufen aber trotzdem danke.
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Tja dann müsstest du dir auch ein neues Mainboard zulegen, denn das was du hast, dürfte den P4 Prescott(nicht P5) nicht unterstützen. Ich selbst habe vor 2-3 Tagen einen Dell PC bestellt, hat auch "nur" einen NW 3Ghz drinne. Ausserdem was denkst du dir zu erhoffen??? Das der Prescott auf gleichem Takt so viel besser ist?? Wahrscheinlich nicht. Ausserdem hängen neutige Spiele mehr von der Graka ab als vom CPU...naja ausnahmen wie Trobico 2 oder Spell Force die auch hohe CPU anforderungen haben, gibt es auch hin und wieder.

    Martin
     
  4. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    lohnt es sich überhaupt einen P4 bzw. Northwood zu kaufen denn so weit ich weiß kommt ja bald (im zweiten Quatal 04) der P5 bzw. Prescott oder?
     
  5. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Du siehst, die unterschiede sind nicht so groß, aber wenn du es kannst, dann nimm einen mit 800Mhz FSB, ist immer noch besser, nicht nur in SPielen, sondern auch im Office Bereich. 2,8(800) ist schneller als 3,06(533).

    Martin
     
  6. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    danke schön!
     
  7. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
  8. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    ist da das Preisleistungsverhältnis am besten oder warum empfiehlst du den?

    Gibt es irgendwelche Benchmarks dazu?
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also ein deiner stelle würd ich n 2,8er mit 800FSB nehmen
     
  10. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    also das Board ist ein ASUS P4P800 und unterstützt den FSB800 (wirst du ja sicher wissen).

    Und ich denke so an die Leistungsklasse von 2,8-3,06 bzw. 2,8-3,0Ghz.
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    an welche lesitungsklasse hast du gedacht? ist das baord schon vorhanden und unterstützt 800FSB?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen