1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt sich 8 MB Puffer

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Il_Phenomeno, 8. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Il_Phenomeno

    Il_Phenomeno Byte

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    8
    Ich will mir eine neue 120 GB Platte kaufen.
    Deshalb würde ich gerne wissen, inwiefern sich der Buffer auswirkt ???

    Wenn ich das richtig gelesen hab ist auf jeden Fall ein Vorteil, daß man bei einer 8 MB Platte 3 Jahre garantie hat. Bei einer mit 2 MB nur 1 Jahr.
    Stimmt das ?

    Der eigentliche Grund weshalb ich frage ist, ob sich der Preisunterschied von immerhin knapp 20 ? bei fast identischen Platten lohnt.
     
  2. Brutus123

    Brutus123 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    91
    tach auch!

    Also das mit 1 Jahr garanti ist völliger blödsinn, der Hersteller gibt zwar nur 1 Jahr aber die Händler innerhalb der EU sind nach EU-Recht verpflichtet 2 Jahre Garantie zu gewähren.

    MfG: Thomas
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Meine WD1200JB (120 GB, 7200 U/min., 8 MB Cache) habe ich jetzt seit 3 Tagen und ich bin damit sehr zufrieden. Der Hauptgrund war für mich die 3 Jahre lange Garantie. Aber auch sonst ist die Festplatte einfach sehr schnell.

    Hier mal der direkte Vergleich 2 MB gegen 8 MB:

    SiSoftware Sandra 2003

    WD1200JB (8 MB), Drive Index: 31806kB/s

    Benchmark Breakdown
    Buffered Read : 57 MB/s
    Sequential Read : 46 MB/s
    Random Read : 8 MB/s
    Buffered Write : 75 MB/s
    Sequential Write : 43 MB/s
    Random Write : 15 MB/s
    Average Access Time : 6 ms (estimated)

    WD800BB (2 MB), Drive Index: 22464kB/s

    Benchmark Breakdown
    Buffered Read : 83 MB/s
    Sequential Read : 32 MB/s
    Random Read : 7 MB/s
    Buffered Write : 74 MB/s
    Sequential Write : 30 MB/s
    Random Write : 9 MB/s
    Average Access Time : 7 ms (estimated)

    PCMark2002

    WD1200JB: 1237 Punkte
    WD800BB: 889 Punkte

    Alle Werte gemessen auf einem Durchschnittssystem ;)

    Buffered Read ist bei der WD1200JB übrigens normalerweise schneller. Muss wohl daran liegen, dass darauf das Betriebssystem installiert ist.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Platten mit 8 MB Cache sind eigentlich nur für Foto-/Bild- und Musikbearbeiter interessant. Für den "normalen Hausgebrauch" reicht allemal eine Platte mit 2 MB.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen