Lohnt sich der wechsel zu DSL ?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Cypherdeus, 17. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Hallo zusammen
    Ich habe nun schon einige Jahre ISDN und wollte eigentlich auf DSL umsteigen. Nach einigen Recherchen im Netz bin ich aber der Meinung das DSL (1000) für 16.99 wohl nicht soviel verspricht wie es in der Werbung dargestellt wird. Im Gegensatz zu DSL 2000 braucht man ja eh ISDN und das ganze ist viel zu teuer!
    Mein Frage nun:
    Wer von euch hat denn positive Erfahrungen gemacht in Bezug zwischen ISDN und DSL 1000. Sind es die 16,99 € wert die man für diesen Anschluss berappen muss?
     
  2. EE_Lieber

    EE_Lieber ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    auf jeden fall !! ich habe jetzt schon seit einigen jahren DSL und bin damit voll und ganz zufrieden !! keine wartezeiten bei spielen nie lags kann man nur loben das ganze !! hol es dir ist meine meinung
     
  3. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Ich glaube das man dein DSL dem heutigen DSL 3000 gleichstellen kann.
    Posted bitte nur in verbindung zu DSL 1000. :p
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Wie kommst Du darauf, daß man unbedingt DSL für DSL1000 braucht? Auf der (zum davonrennnen gestalteten..) Homepage von T-wasauchimmer habe ich derartige Einschränkungen nicht gefunden. Wenn man auf "DSL bestellen" klickt, kann man ja auswählen, daß man T-ISDN hat und T-NET wünscht. Bei der freundlichen Warnung, daß damit der ISDN-Anschluß verloren geht, habe ich vorsichtshalber mal mit Klicken aufgehört :)

    Ich weiß ja nicht, wieviel Du im Schnitt bei ISDN versurft hast, aber wenn es mehr als die 17€ sind, lohnt es sich auf jeden Fall. Mit einem der Einsteigervolumentarife sind es nur ein paar € für zeitlos nahezu unbegrenztes Surfen (wenn man nicht zur Spezies der Vielsauger gehört).
    Der Zeitgewinn beim Laden diverser Seiten läßt sich vermutlich schlecht in Geld umrechnen, aber ist auch nicht zu verachten.

    Gruß, MagicEye
     
  5. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    @ cypherdeus
    meine Freundin war der gleichen Auffassung wie du. Wir haben dann nen 2000MB Tarif bei GMX abgeschlossen (für 23 Euro mit Anschluss, DSL 2000 und 2GB Freivolumen). Internetkosten waren zuvor bei ca. 16-17 Euro, wobei man da ja nur ein paar Minuten oder ne Stunde im Netz war. Sie ist jetzt hell begeistert von DSL.

    A propos DSL 1000/2000: das Problem ist, dass du bei den meisten Providern die knapp 100 Euro Anschlussgebühr berappen musst, wenn du nur DSL 1000 nimmst. Aber GMX ist inkl. DSL 2000 und Tarif noch günstiger als die meisten Provider mit DSL 1000 und gleicher Konstellation. Außerdem rechnet GMX fair ab und ist schnell und günstig, was will man mehr?

    Wofür brauchst du eig. ISDN? wenn du Telefonieren und gleichzeitig surfen willst geht das auch mit DSL am analogen Anschluss für viel weniger Kohle.

    A propos ISDN: wenn du als Modem ne Fritz!box fon nehmen würdest, kannst du auch 2 Telefone oder 1 Telefon und 1 Fax am analogen Anschluss betreiben.
     
  6. memostar

    memostar Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    65
    Ich habe vor gut einem Jahr von ISDN auf DSL 1000 umgestellt - habe zwar immer noch meinen ISDN-Anschluss, den brauch ich aber eigentlich nicht mehr T-Net ginge auch. Dazu habe ich o.g. DSL-Tarif von GMX für 3,99 EUR/ Monat auf Volumenbasis (2 GB).
    Macht 16,99 EUR für DSL und 3,99 EUR für GMX rund 21,- EUR aber dafür viiiiiieeeel mehr Tempo. Ach ja, verglichen mit 1 Kanal ISDN ist DSL1000 rund 14 mal schneller!

    Aber ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist die Abrechnung auf Volumenbasis. Man muss nie wieder auf die Uhr gucken und kann Stundenlang online bleiben ohne Reuhe.
     
  7. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Kann ich nur unterschreiben, diese Meinung!
    Kann auch sein, dass Du mit den 21 € mehr billiger fährst wie mit ISDN (Zeitabrechnung!)
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    ich habe gerade meinen ISDN-Anschluß gecancelt und mir einen "normalen" Anschluß bestellt. telefonnummer ist die gleiche und DSL läuft auch ( warum auch nicht)
     
  9. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Habe vor kurzem DSL2000 von freenet bekommen (zum Preis von DSL1000, Anschlussgebühr etc. 0€). Download 1,95MBit, Upload 185kBit - mach das mal mit ISDN!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen