1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt sich Kauf von FritzCard PCI v2.0?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Go4Gold, 28. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo zusammen!
    Wollte gerne von Euch wissen, ob sich}s lohnt eine FritzCard PCI v2.0 zu kaufen, wenn man bereits im Besitz einer "normalen" ISDN-Karte (Creatix PCI) ist.

    Wäre nett, wenn Ihr Eure Aussagen auch begründet.

    MfG

    Daniel
     
  2. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Achso, hatte nämlich überlegt auf WinXP mal umzusteigen bzw. als zweites BS drauf zu spielen. Meinst Du es gibt mit meiner alten ISDN-Karte Probleme unter XP?
     
  3. Dalton

    Dalton Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    26
    Ne lohnt sich nicht, aber du könntest mal FritzWeb ausprobieren, das wird auf der AVM.de Seite auch für andere ISDN-Adapter angeboten (als Freeware).
    Hab selbst die Fritz gekauft, weil es mit Eumex 504 und WinXP Probleme mit Treibern gab, war der einzige Grund.
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo, ich würde habe bis heute die PCI Vers.2.0 drin gehabt und war sehr zufrieden...geschätzt habe ich die Software wie Fritz-web mit dynamischen Ab-Zuschalten der ISDN- Verbindungen, Farb-Fax usw. Der Grund für den Ausbau ist der Einbau der neuen Fritz!DSL/ISDN-Karte, durch die ich mir einen PCI-Slot spare und das externe Modem
    Gruss
    Wolfgang
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    http://www.creatix.de/support/frames.html

    Deffinitiv NEIN .. sollte mit dem über obigen Link auffindbaren XP-Treiber keine Probleme geben!

    Gruß .. dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 29.01.2002 | 17:53 geändert.]
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi Daniel, glaub, dass Du Dir die FritzCard sparen kannst. Die ist auch nicht schneller, als jede andere ISDN-Karte. Ich habe schon mehrere Karten ausprobiert (Fritz, Elsa , U.S.Robtics, Teles,Typhoon, extern Teledat...ist auch Fritz und Eumex504). Die einzigen Unterschiede finden sich bei der Konfiguration und der mitgelieferten Software (z.B. Fax). Wenn Du aber einmal ein DFÜ-Netzwerk konfiguriert hast, merkst Du keine Unterschiede . Mfg Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen