Lohnt sich noch der Kauf von XP ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von johannes petri, 12. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johannes petri

    johannes petri Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    15
    Schönen guten Abend.

    Ich bin mir am überlegen, ob ich von WIN 98SE auf XP Home umsteigen soll, oder auf das neue Win warten soll ???

    Was meint Ihr ???
     
  2. chickenpox

    chickenpox Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    54
    würde sagen: wenn's um die Sicherheit geht: Linux als primäres System zum Surfen, Büroprogramme, etc... da sparst du dir Abstürze, Datenverlust, Viren, Dialer (je nachdem, welche I-Net-Verbindung du hast, obwohl DSL eigetnlich Standard heutzutage ist) und ggf. Windoof XP Crash Edition als sekundäres System, falls du noch was zocken willst, oder multimediale Sachen machen willst, die unter Linux für eine n00b eher komplizierter sind. So habe ich das auch gemacht und es klappt hervorragend. Als Umstieg von der recht verbuggten 98SE würde ich dir das tatsächlich empfehlen. Aber wie gesagt: die freien Betriebssysteme sind in Punkto Sicherheit, wie schon von Vorschreiebern genannt, wesentlich stärker.
     
  3. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    bin auch für XP !
    Die kommunikationsfreude mit redmont kann man mühelos mit anitspy unterbinden. Ansonsten nicht vergleichbar mit win98. So ein stabiles system ist schon ein feine sache. Würde nicht für viel geld mehr mein altes 98SE installieren.
    Der einwurf, dass ältere software auf xp nicht läuft ist schon ein ding!! Das was nicht mehr läuft, sind uralt krücken , alles andere läuft!
    Habe mich jahrelang mit 98Se rumgeärgert und mir fiele kein einziger grund ein, es nicht in der mottenkiste zu lassen :D
    gruss jumper1
     
  4. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    btw.

    Ich kenne viele Leute die ein ganzes Regal voller illegaler gebrannter Filme und Software besitzen...ich gehöre da schon eher zu den sehr großen Ausnahmen.
     
  5. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    kosten für den staat:

    5 jahre gratisfutter, eineges "zimmerchen", heizung... also eigentlich krigst du alles gratis!
     
  6. DCM Beats

    DCM Beats Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    113
    @ the holger

    aber glaubst du wirklich das unser staat tatsächlich das geld hat, tausende von leuten einzusperren, weil sie ne gecrackte XP version bzw. viele viele andere programme benutzt haben ?
    ich bezweifle das.
     
  7. Brave Knight

    Brave Knight Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    XP ist das stabilste BS, das ich bis jetzt hatte.

    Kann es nur empfehlen, am besten mit 512 MB Markenspeicher.
     
  8. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    @dcm beats

    Microsoft windoes xp (egal welche version) lässt sich im internet zurückverfolgen und identifizieren.wenn man da nicht die richtigen einstellungen hat,kann es sein,das einem bald die polizei vor der tür steht:rolleyes:
    Deßhalb:Lieber das bisschen geld für die home-edition ausgeben,als im knast landen(neuerdings möglich)
     
  9. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Hallo Johannes,

    du solltest Dir grundsätzlich mal Gedanken machen, ob XP überhaupt auf Deinem Rechner einwandfrei läuft. Denn wenn du Win98 noch hast vermute ich, daß Deine Mühle auch dem entsprechend alt ist.

    Wenn dies nicht der Fall ist, würde ich Dir zum Kauf raten.

    Durch die ServicePacks (bald 2) ist XP zu einem absolut stabilen und schnellen Betriebssystem heran gereift.

    WinXP hat einen eingebauten Win98 Modus, bei dem du ältere Games oder Anwendungen weiterhin benutzen kannst.

    Desweiteren würde ich Dir empfehlen die Professionell Edition zu kaufen. Ist etwas teuerer als die Home Edition, aber dafür hast du bei den Netzwerk Möglichkeiten einfach mehr Spielraum!

    Außerdem unterstützt XP alle Leistungsengines die es momentan in den aktuellen Games oder Anwendungen gibt.

    Wenn Longhorn irgendwann mal rauskommt, erst mal gucken was das Ding überhaupt kann. Vielleicht ist es so ein sch.. ver.. OS das es wieder vom Markt genommen wird. Bei Microsoft ist alles möglich. Dann hättest du 1 Jahr umsonst gewartet.

    HOVERCRAFT
     
  10. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo Johannes petri,

    "ich rate dir zu XP. Wie du hier lesen kannst, gehen die Meinungen
    über XP auseinander.

    Alleine die Systemwiederherstellung von XP hat mir schon ein paar mal richtig geholfen.
    Das alleine wäre schon ein Grund auf XP umzusteigen"


    Me zb. hat auch eine Systemwiederherstellung, ich würde mich aber auf keine von beiden verlassen!!!

    Die Frage ist doch was kann er wirklich mehr mit diesem System anfangen ???
    Netzwerk, Usb2, Benutzerprofile das war es auch schon!!!!
    Da die ersten 64 Bit Proz. auch schon auf dem Markt sind und meines wissens xp diese nicht optimal unterstüzt, kann er meiner Meinung nach wirklich noch ein wenig warten aber wenn Geld keine Rolle spielt ,Warum nicht!!!

    gruß ww
    PHP:
    [QUOTE]
     
  11. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Johannes petri,

    ich rate dir zu XP. Wie du hier lesen kannst, gehen die Meinungen
    über XP auseinander.

    Alleine die Systemwiederherstellung von XP hat mir schon ein paar mal richtig geholfen.
    Das alleine wäre schon ein Grund auf XP umzusteigen.

    Günter

    :)
     
  12. DieWahrheit

    DieWahrheit Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    57
    Ich bin zufrieden mit XP und kann Dir zum Kauf raten.

    Was Software angeht die nur unter WIN 98 läuft, gibt es in XP eine Funktion die dir eben dies ermöglichen soll.
    Ich selbst habe einige WIN 95 und 98 Programme am laufen ohne daß es irgendein Problem gegeben hätte.

    Der Verseuchung mit den aktuellen Würmern kannst Du damit entgehen, daß du bevor du XP installierst die Sicherheitsrelevanten Patches von Microsoft lädst (mit deinem jetzigen Betriebssystem) und nach der Installation diese SOFORT auf das XP-System aufspielst.
    WICHTIG erst nach der Installation der Sicherheitsrelevanten Patches in Internet gehen und den Rest Updaten.

    MfG

    P.S. Somit umgehst Du nur einer von vielen Sicherheitsrelevanten Fallen, die aber auch andere Betriebssyteme von Micorosoft in gleicher oder anderer Art aufweisen.
     
  13. S.sySTRy

    S.sySTRy ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Wen es dir um die Sicherheit geht, sind Unix ,Linux ect produkte 100% Sinnvoller !

    die meisten Viren (in dem Fall war es sicher ein Wurm der zu der zeit umging) werden für MS Prudukte geschrieben um möglichs viele Syteme zu Infiziern und Weltweit die Medien aufsich zu ziehen (nur zbs.) um so dann den ruf von Microsoft zu Schaden ! ...was ohnehin schon überflüssig ist ..der ruf ist ja schon im ***** ! :D

    dazu:

    (c)
    Nich jeder Download aus dem Internet ist Ilegal ..ausserdem werden "spezialabteilung" dafür ins leben gerufen um den Datenaustausch im Internet zu überwachen! und wen du bei kazaa, bittorent, Overnet usw. schonmal was downgeloadet hast ist deine derzeitige Ip sicher registriert wurden !

    das vergehn ist in der maße aber noch zu gering damit es Strafrechtlich verfolgt wird ! es macht ja so gut wie jeder... ;)

    gruß an alle ! .. ist mein erster beitrag hier im forum
     
  14. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    ... und es gerne microsoft geben moechtest, dann kauf es. erwarte aber bitte keine wunder - es ist immer noch ein mediokrer haufen software voller exploits etc.. ich habe vor ein paar wochen nem kumpel wxp installiert... kaum war er online, schon war das ganze system durch kompromittiert. ich durfte erst (am meinem mac, hehe) die ganzen patches (warn ja nur 300 MB) runterladen, dann seinen pc komplett neu installieren...

    aber: vorteil - eine stark verminderte bluescreen-haeufigkeit gegenueber w95/98 (quasi wie bei win 2000, also sehr selten).

    ansonsten lass es lieber. dein rechner wird auch nicht schneller dadurch - im gegenteil.
     
  15. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Lohnt sich noch der Kauf von XP ???

    Ich würde an deiner Stelle abwarten!!!

    Ich habe seit über 2 Jahren Me drauf und es läuft wirklich rund
    das System will natürlich gepflegt werden und ich denke 98 Se ist auch sehr gut!!!
    Habe mir aber vor ca 6. Mon noch Xp draufgemacht und mußte feststellen es bringt mir nichts im gegenteil am ersten Tag hatte ich gleich diesen Internet Virus drauf!!!
    Ausserdem denke ich die Leute die Virenprogs herstellen wollen sich auch mit Ms messen was heißt sie versuchen das neueste Bs zu Crashen!!!!

    Da ich kein Netzwerk habe und den Pc auch alleine benutze bringt mir xp nichts.
    Da ich aber denke das das nächste Bs "Longhorn" auf xp aufbaut ist es vieleicht von Vorteil wenn ich mich schon jetzt ein wenig mit xp beschäftige. Falls ich bis dann nicht auf Linux umgestiegen bin!!Denn diese Beschnüffelung von Ms ist echt nicht meine Sache und mit Longhorn soll es noch """sicherer werden"""" fragt sich nur für wenn!!

    Gruß ww
     
  16. DCM Beats

    DCM Beats Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    113
    nein, war nicht ironisch, wäre doch mal interessant zu diskutieren.

    man hört nämlich von allen seiten was anderes. die einen machen einen auf paranioa, und denken, es steht drei tage später ein trupp mit durchsuchungsbefehl vor der haustür, wenn man mit ner gecrackten XP version online geht. andere wiederum halten das alles für schwachsinn, weil microsoft doch wirklich doof wäre (microdoof), wenn sie wirklich einzelne kleine user versuchen würden zu verfolgen, während in der östlichen welt bereits der schwarzmarkt mit ihrem noch gar nicht erschienenen neuen betriebssystem "longhorn" und der handel mit gefälschten XP und Office-Produkten sowieso boomt ohne ende !!!???!!!

    hm, dunno ... die frage die ich mir stelle ist: unser gesamter rechtsapparat kann doch noch lange nicht die software-piraterie oder auch die musik-kopiererei in den griff bekommen. wo wollen die denn anfangen ? ich schätze in 99 % aller privaten haushalte findet man ohne gross zu suchen, eine gebrannte CD und auf sicher 2/3 aller rechner findet man illegale software ...

    hm ... wie gesagt, ich weiss nicht so recht, was man von alledem halten soll !
     
  17. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    #

    klingt irgendwie ironisch... :D
    Tja... warum wohl ... ich schätz mal wegen dem Datenaustausch mit Microsoft-Servern.

    mfg
     
  18. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Hallochen,

    Was die oben schon erähnten Programme vom Win98 angeht:

    Ich mußte mich von keinem Einzigen verabschieden. Ich glaube, daß das Thema viel zu heiß geredet wird. Ein einziges Spiel mußte dran glauben. Railroad Tycoon war es.

    Ich würd dir auch zu XP raten. Zum Einen wegen der Stabilität, zum Anderen wegen der Bedienung. ANGEBLICH!! soll es ja sogar was bei der Internetverbing bringen. Ich meine mehr Speed und so. Ob es stimmt k.A.

    Und ich denke über das neue Windows: ABWARTEN!!
    Denkt dran!! Das Ding kommt von MS und bringt mit Sicherheit Kinderkrankheiten mit. Ich selbst würde es mir nicht vor 2006/7 kaufen. Bis dahin sollten die Update-Programmierer schon fleißg gewesen sein.

    Tschau Bananchen
     
  19. DCM Beats

    DCM Beats Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    113
    ich schätz mal, recht wenig, also erzähl schon !
     
  20. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Hat der jetz sehr viel oder gar keine Ahnung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen