1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lohnt sich richtiges 5.1 System noch???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Martin15, 21. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    Da ich mir ein Soundsystem zlegen möchte, will ich wissen, ob es sich noch lohnt ein hammergeiles 5.1 System(das Teufel Concept E Magnum für 200?, dass nach Gamestar das beste überhaupt ist!!!) zu nehmen, oder lieber ein normales ca. um die 50-100 rum, weil in diesem Jahr noch 8.1 und 9.1(laut PC Games Hardware) kommen soll. Soll ich mir ein geiles 5.1 oder nur ein Teil zum übergang, weil 5.1 nicht mehr aktuell sein wird???
    Danke schon mal für eure Meinungen!

    Martin
     
  2. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    @psychocyberdisc
    OK dann komm ich runter vom Teufel Trip!
    Aber ich habe nur eine normale Audigy 2, die kann soweit ich weiß nur bis 5.1.
    Also was haltet ihr vom Hercules XPS 5.100??? Ist das ausreichend bzw. gut???

    Martin
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    also ich hab das Magnat Metric 7100A ist denke ich mal vergleichbar :D und ich möchte es nicht mehr gegen was von Creative tauschen ;)
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Bedenke auch, dass die ganze Sache abhängig vom Betriebssystem ist.
    Erst Windows XP kann etwa mit 7.1 umgehen; alle vorherigen Windows-Versionen können maximal 6.1!

    Doktor_Kongo hat bereits richtig gesagt, dass für ein gutes Soundsystem natürlich eine gute Soundkarte unerlässlich ist (persönliche Empfehlung: Creative Labs Sound Blaster Audigy 2 ZS).

    Auf die Meinung von goemichel gebe ich nicht viel - auch Creative Labs und Logitech bauen Lautsprecher vom Feinsten. Ich selbst habe das Creative Labs Inspire 5.1 5300, angeschlossen an die bereits erwähnte Audigy 2 ZS. Toller Klang - wirklich empfehlenswert.

    Jedoch ist es richtig, dass auch Teufel sehr gute Systeme anbietet - das möchte ich gar nicht abstreiten.
     
  5. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Achja für den kleineren Geldbeutel wäre noch das Hercules XPS 5.100. Wie ist das denn?? Für 100? ist es zu haben und ausschaun tut es auch noch gut.

    Martin
     
  6. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Soll ich denn das nehmen, das Concept E Magnum für 200? System oder welches Schlagt ihr oder schlägst du vor???

    Martin
     
  7. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    hängt sicherlich vom preis der sets ab und zum anderen vom platz (im meinem zimmer wäre schon kompliziert mit 5.1)
    beim neuen 8.1 und 9.1 musst du aber auch bedenken das schon ne neue soundkarte fällig ist und werden sicherlich auch so um die 100? kosten

    ich denke 80? würden für ein gutes 5.1 system reichen

    -> alle angaben wie immer ohne gewähr :D
     
  8. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Die normale Audigy 2 beherrscht 6.1; die Audigy 2 ZS hingegen 7.1!
    Zu dem von dir genannten System von Hercules kann ich leider nichts sagen - schau doch mal bei :google: ob du in anderen Foren Erfahrungsberichte findest oder gar Tests.
     
  9. goemichel

    goemichel Guest

    Hi,

    nimm das Teufel-System. Ob Concept E oder Magnum ist eigentlich egal. Das kommt wenigstens von einem Lautsprecherhersteller, die wissen, was sie bauen und nicht von einem "Gemischtwarenladen" wie Logitech oder Creative.

    Meine Meinung - ohne Gewähr...;)

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen