1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

lokale Datenträger wo vorher keine waren!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Kaldy0815, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaldy0815

    Kaldy0815 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Brauch mal eure Hilfe!


    hab mir gestern meine Windowsfestplatte formatiert und ne neue WindowsXP Prof. Version +SP 2 installiert.(ging vorher nicht, wg. gecrackter Version :rolleyes: )

    Plötzlich hatte ich anstatt 3 Festplatten 5 ?!? Die zwei die vorher nicht da waren liegen auch genau zwischen den drei Festplatten. Wie kann ich diese wieder löschen? habe keine weiteren Partitionen erstellen wollen. Eine dieser beiden unerwünschten lässt sich nich öffnen und auch nicht formatieren, die andere hat so um die 5 MB Speicher und ist verfügbar.

    Hat jemand eine Idee? :bet:

    --------------------

    hier einige Angaben zu meinem System:

    Pentium III 1,0 GH
    WinXp Prof. SP2
    eine 40GB Festplatte (Filme)
    eine 60GB Festplatte mit ursprünglich 2 Partitionen
    1. ca. 7GB (nur Betriebssystem)
    2. ca. paarund50GB (Programme/Spiele)
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung ist dein Freund.
     
  3. Kaldy0815

    Kaldy0815 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    na dann werd ich doch mal nähere Bekannschaft mit ihm machen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen