Lokaler POP3-Server zwecks Virenschutz

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von CChristian, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo,
    ich habe Vivianmail als Mailprogramm und Norton Antivirus 2000 als Virenschutz. Antivirus 2000 schützt meinen Rechner über einen "lokalen POP3-Server":

    <I>Ergänzende Infomationen zu NAV 2000-2001:

    Der NAV-E-Mail-Virenschutz läuft bei diesen Versionen über einen lokalen POP3-Server, der auf Ihrem Rechner läuft. Daher auch die Adresse 127.0.0.1 (localhost), die immer auf Ihren eigenen PC "zeigt". Bedenken Sie also ggf. bei Problemen oder beim Einsatz anderer Programme, daß auf diese Weise immer ein lokaler POP3-Server bei Ihnen aktiv ist.</I>

    Ich habe allerdings keine Ahnung, ob das nicht ein zusätzliches Sicherheitsrisiko mit sich bringt, oder dies unbedenklich ist.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Gruß
    CChristian
     
  2. CChristian

    CChristian Guest

    Beispielhaft hervorragende Antwort!
    Vielen Dank! :-)

    Gruß
    CChristian
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Siehe meine Antwort im Support-Forum von Vivian-Mail, hatte dort bereits geantwortet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen